bauhaus.fm

Das experimentelle Radio an der Bauhaus-Universität Weimar | UKW 106.6 MHz

Juni 2016
sendung :

Ben Haviour – Liveset @BauhausFM

Ben Haviour live bei bauhaus.fm

Mehr / More

nach-dem-kino sendung :

Nach dem Kino 10

Diesmal wird über den Film „Blue Velvet“ (David Lynch, USA 1986, 116 min) gesprochen.

Mehr / More

„Nach dem Kino“ – Gespräche über Film

„Nach dem Kino“ ist eine locker Gesprächsrunde welche die Werke der Filmreihe zur Filmanalyse und Filmgeschichte reflektiert, diskutiert, kritisiert. Eine offene Gruppe redefreudiger Zuschauerinnen und Zuschauer tauscht sich direkt nach dem Film über das Gesehene, Gehörte, Gefühlte aus und nimmt die Zuhörerinnen und Zuhörer mit – zurück in den Film.

Über das gesprochene Wort, wagt „Nach dem Kino“ den Sprung vom Sehen zum Hören. Mit dem Blick aus der Zeit zwischen dem Verlassen des Kinos und noch vor dem Wiedereintauchen in den Alltag, öffnet die Sendung eine subjektive Sicht auf Film.

Die Sendung ist öffentliche Zwischenablage für flüchtige Gedanken und frische Eindrücke.

Idee und Konzept: Simon Frisch, Konrad Behr
Ab Wintersemester 2016/17 mit Lisa Böhm, Mirko Mushoff, Luca Schepers, Samuel Döring

Mehr Informationen zur Filmreihe hier: Dozentur Film- und Medienwissenschaft

beitrag :

PräsidentInnenwahl an der Bauhaus-Universität: Zwischen Qual und Wahl

Ein neues Gesicht wird ab dem nächsten Sommersemester die Bauhaus-Universität Weimar vertreten. Nach anderthalb-jähriger Suche der Findungskommission und einer dreitägigen, intensiven finalen Phase trägt der neue Präsident den Namen: Prof. Dr. Winfried Speitkamp.

Mehr / More

Beiträge sind Teile von Sendungen von bauhaus.fm.
Dies können zum Beispiel Interviews und Gespräche sein.

sendung :

bauhaus.fm Magazin | 27. Juni 2016

Alle Informationen aus dieser Stunde hier zum Nachlesen.

Mehr / More

sendung :

Radiokonzert mit The Ambient Noise & Joe Hawkim

Die Musiker Sascha Mirtschin (Hamburg) alias „The Ambient Noise“ und Joachim Zeugner (Dresden) alias „Joe Hawkim“ waren zu Gast im Studio.

Mehr / More

sendung :

„Wilde Möhre“ – ein Festivalportrait

Jennifer Fuchs hat zwei der Veranstalter von der „Wilden Möhre“ interviewt und dabei einen spannenden Einblick rund um das Festival bekommen.

Mehr / More

sendung :

Musikvideos unter der Lupe 2

Live-Kommentare über sechs aktuelle Musikvideos – in unserer spontanen Sprache. Es stehen in dieser Sendung eher die Videos im Vordergrund und etwas weniger die Musik.

Mehr / More

beitrag :

Graue Eminenz der Bauhaus-Universität Weimar

Alle sechs Jahre wieder sucht die Bauhaus-Universität einen Präsident. Bis jetzt ist der Mann hinter diesem wichtigsten Amt der Universität Prof. Dr.-Ingenieur Karl Beucke. Der Name ist bekannt, sein Amt allerdings weniger. Für viele Studierende ist er deswegen eine Graue Eminenz.

Mehr / More

Beiträge sind Teile von Sendungen von bauhaus.fm.
Dies können zum Beispiel Interviews und Gespräche sein.

beitrag :

juLi im Juni – Festival für junge Literatur

Vergangenen Samstag fand in Weimar „juLi im Juni – Festival für junge Literatur“  statt. Mit dabei waren die Leipziger Klangkünstlerin Anne Munka und das Berliner Lyrikkollektiv G13.

Mehr / More

Beiträge sind Teile von Sendungen von bauhaus.fm.
Dies können zum Beispiel Interviews und Gespräche sein.

sendung :

bauhaus.fm Magazin | 20. Juni 2016

Alle Informationen aus dieser Stunde hier zum Nachlesen.

Mehr / More

nach-dem-kino sendung :

Nach dem Kino 9

Diesmal wird über den Film „Alien“ (Ridley Scott, USA 1979 , 117 min.) gesprochen.
Achtung: Diese Ausgabe läuft nur hier auf unserer Webseite.

Mehr / More

„Nach dem Kino“ – Gespräche über Film

„Nach dem Kino“ ist eine locker Gesprächsrunde welche die Werke der Filmreihe zur Filmanalyse und Filmgeschichte reflektiert, diskutiert, kritisiert. Eine offene Gruppe redefreudiger Zuschauerinnen und Zuschauer tauscht sich direkt nach dem Film über das Gesehene, Gehörte, Gefühlte aus und nimmt die Zuhörerinnen und Zuhörer mit – zurück in den Film.

Über das gesprochene Wort, wagt „Nach dem Kino“ den Sprung vom Sehen zum Hören. Mit dem Blick aus der Zeit zwischen dem Verlassen des Kinos und noch vor dem Wiedereintauchen in den Alltag, öffnet die Sendung eine subjektive Sicht auf Film.

Die Sendung ist öffentliche Zwischenablage für flüchtige Gedanken und frische Eindrücke.

Idee und Konzept: Simon Frisch, Konrad Behr
Ab Wintersemester 2016/17 mit Lisa Böhm, Mirko Mushoff, Luca Schepers, Samuel Döring

Mehr Informationen zur Filmreihe hier: Dozentur Film- und Medienwissenschaft

sendung :

Mugge von tu hus

Musik aus dem Norden.

Mehr / More

nach-dem-kino sendung :

Nach dem Kino 8

Thema der Sendung: Die Asienfilmtage im Lichthaus

Mehr / More

„Nach dem Kino“ – Gespräche über Film

„Nach dem Kino“ ist eine locker Gesprächsrunde welche die Werke der Filmreihe zur Filmanalyse und Filmgeschichte reflektiert, diskutiert, kritisiert. Eine offene Gruppe redefreudiger Zuschauerinnen und Zuschauer tauscht sich direkt nach dem Film über das Gesehene, Gehörte, Gefühlte aus und nimmt die Zuhörerinnen und Zuhörer mit – zurück in den Film.

Über das gesprochene Wort, wagt „Nach dem Kino“ den Sprung vom Sehen zum Hören. Mit dem Blick aus der Zeit zwischen dem Verlassen des Kinos und noch vor dem Wiedereintauchen in den Alltag, öffnet die Sendung eine subjektive Sicht auf Film.

Die Sendung ist öffentliche Zwischenablage für flüchtige Gedanken und frische Eindrücke.

Idee und Konzept: Simon Frisch, Konrad Behr
Ab Wintersemester 2016/17 mit Lisa Böhm, Mirko Mushoff, Luca Schepers, Samuel Döring

Mehr Informationen zur Filmreihe hier: Dozentur Film- und Medienwissenschaft

sendung :

Corinna und Marie – Die HitHunter

Hier die Sendung zum Nachhören samt Playlist:

Mehr / More

beitrag :

Interview zum „.txt Festival der Unlesbarkeit“ in Erfurt

Am Wochende fand in Erfurt ein Literaturevent mit dem Titel „.txt Festival der Unlesbarkeit“ statt. Auf dem Gelände der ehemaligen Braugold-Brauerei bat das Programm 3 Tage lang verschiedene Veranstaltungen zum Thema Text, Schreiben und Lesen.

Mehr / More

Beiträge sind Teile von Sendungen von bauhaus.fm.
Dies können zum Beispiel Interviews und Gespräche sein.

sendung :

bauhaus.fm Magazin | 13. Juni 2016

Alle Informationen aus dieser Stunde hier zum Nachlesen.

Mehr / More

hinweis :

Vorschau auf die Sendung vom 13. Juni 2016

  • ab 19 Uhr – bauhaus FM Magazin mit Corinna Thamm
  • ab 20 Uhr – „Marie und Corinna – Die HitHunter“
  • ab 21 Uhr – „Nach dem Kino“ 8
  • ab 22 Uhr – „Mugge von tu hus“ – Musiksendung mit Janine Müller
sendung :

Phill Niblock im Portrait

Phill Niblock arbeitet seit den 1960er Jahren mit der Verknüpfung und Aufführung von Film und Musik. Von Anfang an arbeitet er dabei mit Drones und Schichtung von einzelnen Tönen. Das Haupt-Augenmerk liegt hierbei auf …

Mehr / More

nach-dem-kino sendung :

Nach dem Kino 7

Diesmal wird der Film „Marketa Lazarovà“ (Frantisek Vlácil, CZ 1967 , 162 min.) besprochen.

Mehr / More

„Nach dem Kino“ – Gespräche über Film

„Nach dem Kino“ ist eine locker Gesprächsrunde welche die Werke der Filmreihe zur Filmanalyse und Filmgeschichte reflektiert, diskutiert, kritisiert. Eine offene Gruppe redefreudiger Zuschauerinnen und Zuschauer tauscht sich direkt nach dem Film über das Gesehene, Gehörte, Gefühlte aus und nimmt die Zuhörerinnen und Zuhörer mit – zurück in den Film.

Über das gesprochene Wort, wagt „Nach dem Kino“ den Sprung vom Sehen zum Hören. Mit dem Blick aus der Zeit zwischen dem Verlassen des Kinos und noch vor dem Wiedereintauchen in den Alltag, öffnet die Sendung eine subjektive Sicht auf Film.

Die Sendung ist öffentliche Zwischenablage für flüchtige Gedanken und frische Eindrücke.

Idee und Konzept: Simon Frisch, Konrad Behr
Ab Wintersemester 2016/17 mit Lisa Böhm, Mirko Mushoff, Luca Schepers, Samuel Döring

Mehr Informationen zur Filmreihe hier: Dozentur Film- und Medienwissenschaft

beitrag :

Kreisfreiheit in Weimar – Die Freiheit in Zahlen

63.000 < 100.000, 100.000 = Freiheit, ergo: 63.000 ≠ Freiheit.

Eine Zahl beschäftigt die Zukunft Weimars und seiner Institutionen. Daran hängt nicht mehr als die Freiheit, besser gesagt die Kreisfreiheit der Stadt. Diese soll Weimar nämlich entzogen werden, aufgrund der angestrebten Gebiets- und Verwaltungsreform der thüringischen Landesregierung. Was es damit auf sich hat, haben wir versucht, aufzuschlüsseln.

Mehr / More

Beiträge sind Teile von Sendungen von bauhaus.fm.
Dies können zum Beispiel Interviews und Gespräche sein.

sendung :

bauhaus.fm Magazin | 6. Juni 2016

Alle Informationen aus dieser Stunde hier zum Nachlesen.

Mehr / More

hinweis :

Vorschau auf die Sendung vom 06. Juni 2016

  • ab 19 Uhr – bauhaus FM Magazin mit Corinna Thamm
  • ab 20 Uhr – „Nach dem Kino“ 7 
  • ab 21 Uhr – Musiksendung zum Thema „Ambient“ mit Benjamin Voßler
  • ab 22 Uhr – SEAM-Sendung mit Christian Rätzer