Für Lehrerinnen und Lehrer in MINT-Fächern

Sie wollen Ihre Schülerinnen und Schüler in den Themenfeldern der MINT-Studiengänge (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) stark machen und ihnen helfen, die richtige Studienentscheidung zu treffen?

Die Bauhaus-Universität Weimar bietet ein attraktives Angebot für Schülergruppen, bei dem die MINT-Studiengänge mit besonderem Fokus auf Medieninformatik und Bauingenieurwesen greifbar werden. In interaktiven Experimenten können sich Schülerinnen und Schüler mit Interesse an technischen Studiengängen ausprobieren. Insgesamt gliedert sich der Parcours in zwölf Stationen, welche reale Einblicke in die Studieninhalte bieten. Unter fachkompetenter Anleitung können Schülergruppen den Parcours vollständig oder – je nach Zeit und Interessenlage – einen ausgewählten Teil der angebotenen  Stationen absolvieren.

 Unser Parcours bietet:

  • Spannende Experimente zu globalen technischen Fragestellungen
  • Wissenswertes zu den Studiengängen Bauingenieurwesen und Medieninformatik
  • Anregungen zu beruflichen Perspektiven
  • Nachbereitung der behandelten Themen durch die Mitnahme von Stationskarten
  • auf Wunsch die Kombinationen mit Allgemeiner Studienberatung und/oder Führungen durch Werkstätten und Labore mit unseren Bauhaus.Botschaftern

Teilnehmerzahl: bis zu 25 Schülerinnen und Schüler (empfohlen für 10.-12. Klasse)
Dauer: 2-3 Stunden für den gesamten Parcours (je nach Gruppengröße)

Wir ermöglichen individuelle Parcours-Termine für Ihre Schulklasse. Kontaktieren Sie uns!

 Der Aufbau des »Meine Zukunft MINT« - Parcours wurde durch das Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung (TKG  www.tkg-info.de) und den Freistaat Thüringen unterstützt.

Eindrücke vom MINT-Parcours