Aktuelles

Published: 27 August 2019

Fächerübergreifend Studieren auch im Wintersemester 2019!

Über die Bauhaus.Module wird die Idee des Bauhaus.Semester weiterentwickelt.

Nach der äußerst positiven Resonanz auf die beiden zurückliegenden Bauhaus.Semester im Jubiläumsjahr wird die Idee des fächerübergreifenden Studierens im Wintersemester 2019/20 mit den Bauhaus.Modulen fortgesetzt. Die Universitätsleitung hat am 21. August beschlossen, die Durchführung von insgesamt 30 Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2019/20 mit rund 50.000 Euro zu unterstützen. Diese Lehrveranstaltungen zeichnen sich dadurch aus, dass sie offen für Studierende aller Fakultäten sind, oftmals von Lehrenden verschiedener Disziplinen gemeinsam durchgeführt werden oder externe Expertise einbeziehen.

Bereits im Juli hatte das Präsidium den Beschluss gefasst, 13 studentische Lehr-/Lernprojekte unter dem Dach von Bauhaus.Module zu fördern. Dieses Format, in dem Studierende selbst zu Lehrenden werden, hatte in den beiden Bauhaus.Semestern großen Zuspruch erfahren. Informationen zum Lehrangebot im Rahmen der Bauhaus.Module finden sich im Vorlesungsverzeichnis (bison) sowie ab Anfang September auch auf der Webseite der Bauhaus.Module. Zudem ist für Anfang Oktober eine Bauhaus.Module-Börse geplant, bei der sich interessierte Studierende über die Angebote im kommenden Wintersemester informieren können.

Kontakt: Britta Trostorff