summaery2022: Projects

poly.ton – form and sound

Project information

submitted by
Luise Nerlich

Co-Authors
Friederike Abele, Lilli Arlt, Charlotte Chrzanowski, Milla Hummel, Fanny Sander, Ksenia Lutsenko, Valentine Michel und Philipp Spieß. Studierende der Hochschule für Musik Franz Liszt: Daniel Roth, Leonard Friese, Anna Betker und Ingmar Rosenthal.

Mentors
Dr. Luise Nerlich, Bauhaus-Universität Weimar, Professur Bauformenlehre Prof. Claudia Buder, Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

Faculty:
Architecture and Urbanism

Degree programme:
Architecture (Bachelor of Science (B.Sc.))

Type of project presentation
Exhibition

Semester
Summer semester 2022

Exhibition Location / Event Location
  • Geschwister-Scholl-Straße 6 - Prellerhaus

attractive to children


Contributors:
Akkordeonklasse der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar unter der Leitung von Frau Prof. Claudia Buder.

Project description

Architektonisches Entwerfen ist ein kreativer Prozess, der eine Lösung hervorbringt, die in ihrer Form und ihrer Funktionalität so noch nicht bestand.
Neben der Vermittlung handwerklicher, künstlerischer und gestalterischer Grundlagen ist die Förderung schöpferischer Fähigkeiten Ziel des Kurses poly.ton. Hierbei möchte poly.ton zwei Methoden der Entwufsfindung trainieren: die der intuitiven Formschöpfung sowie die der reglementierten Entwurfs- und Formfindung, welche durch eine Entwurfsgrammatik bestimmt wird.

Im Sommersemester hatten wir die Chance, mit der Akkordeonklasse der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar unter der Leitung von Frau Prof. Claudia Buder zu arbeiten.
Wir haben einen aktiven Austausch der Disziplinen Architektur und Musik praktiziert: die Studierenden der Klasse stellen zeitgenössische Werke für Akkordeon vor, zu denen wir im Kurs poly.chrom II arbeiteten.

Die im Kurs poly.chrom II entstandenen Arbeiten sind wiederum Vorlage für Improvisationen der Akkordeonklasse. Ein Konzert im Rahmen der summaery ist für den 18.7. 2022 um 18 Uhr geplant.

Auch interessant: poly.chrom!

Email: luise.nerlich[at]uni-weimar.de

Events

poly.ton | poly.chrom poly.ton – form und klang

poly.ton | poly.chrom das konzert zu den seminaren poly.ton und poly.chrom mit studierenden der hfm, akkordeonklasse prof. buder

  • Begin: 18:00 pm
  • End: 19:00 pm

  • Geschwister-Scholl-Straße 6 - Prellerhaus, Plastik-Atelier
  • Location: Plastik-Atelier