Published: 23 June 2017

Vortrag und Präsentation: Augmented und Virtual Reality

Im Rahmen des Netzwerks »Augmented/Virtual Reality in Thüringen« findet am Donnerstag, 29. Juni 2017, 19 Uhr, an der Bauhaus-Universität Weimar ein Meetup statt. Diese Treffen dienen Interessierten und Fachleuten als Austauschplattform zu neuen technischen Entwicklungen in der Informatik. Im Digital Bauhaus Lab geben Wissenschaftler der Professur Systeme der Virtuellen Realität einen Überblick zu Multi-User-VR, Interaktionskonzepten sowie Hard- und Software-Lösungen. Im Anschluss an die Vorträge sind Gäste eingeladen, die Virtual-Reality-Entwicklungen selbst auszuprobieren.


Published: 14 June 2017

Bauhausinteraction Colloquium: »Animal Music – Designing Musical Instruments for Grey Parrots« von Martin Kaltenbrunner

Martin Kaltenbrunner is professor at the Institute of Media Studies at the University of Art and Design in Linz, Austria.


Published: 24 May 2017

Studierende entwickeln interaktive Kostüme für Ballettaufführung »Die kleine Meerjungfrau«

Am Sonntag, 4. Juni 2017, ist die Premiere des Kinder- und Jugendballetts »Die kleine Meerjungfrau« am Theater Altenburg. Für die Aufführung haben Studierende aus Medieninformatik und der Fakultät Kunst und Gestaltung an der Bauhaus-Universität Weimar interaktive Kostüme entwickelt. Qualle, Seepferdchen und Meerhexe sind mit Sensoren ausgestattet und wechseln durch Bewegung und Gesten der Tänzerinnen ihre Farbe.


Published: 22 May 2017

Java User Group Thüringen gegründet – Vortrag am 30. Mai an der Bauhaus-Universität Weimar

Seit Mitte Feburar gibt es die Java User Group (JUG) Thüringen – eine Lokalgruppe des Vereins iJUG e.V. Deutschland. Beteiligt an der Gründung war Dr. Norbert Siegmund, Professor für Intelligente Softwaresysteme an der Bauhaus-Universität Weimar. Der Verein versteht sich als Forum für den Austausch von Erfahrungen zwischen Softwareentwicklern und als Kontaktadresse für Java-interessierte Studierende, die frühzeitig Kontakte in die lokale Wirtschaft knüpfen wollen.


Published: 17 May 2017

Professur für Systeme der Virtuellen Realität bei WDR-Sendung »Quarks & Co«

In der Ausgabe vom 16. Mai 2017 des WDR-Wissenschaftsmagazins »Quarks & Co« rund um das Thema Virtual Reality besuchte der Redakteur Jens Hahne die Professur Systeme der Virtuellen Realität an der Fakultät Medien der Bauhaus-Universität Weimar.


Published: 17 May 2017

Bauhausinteraction Colloquium: »Affordances of Paper, Public Administration, and Toolkits - Some Anecdotes« von Raphael Wimmer

Raphael Wimmer is a lecturer at the University of Regensburg where he is currently establishing the junior research group "Physical Affordances for Digital Media and Workflows”: https://hci.ur.de/. His research revolves around technical, ergonomic, and organizational aspects of HCI. A major focus will be on workflows in public administration - an area with high demand for digitalisation but little supporting research.


Published: 12 April 2017

Medieninformatiker untersuchen Ursachen von Online-Vandalismus

Forscher aus dem Fachbereich Medieninformatik haben schadhafte Beiträge bei Wikipedia analysiert und festgestellt, dass ein Großteil werktags zwischen 8 und 9 Uhr und in der Zeit von 13 bis 14 Uhr verfasst wurde. Die Forschergruppe geht deshalb davon aus, dass es einen Zusammenhang zwischen Vandalismus im Internet und Stressabbau oder Langeweile am Arbeitsplatz oder in der Schule gibt.


Published: 05 April 2017

Medieninformatik-Doktorand erhält IBM-Stipendium | Khalid Al-Khatib wins IBM Ph.D. Fellowship Award

Khalid Al-Khatib, Doktorand am Fachbereich Medieninformatik der Bauhaus-Universität Weimar, hat ein mit 20.000 Dollar dotiertes Stipendium des amerikanischen IT-Unternehmens IBM erhalten. Der weltweit ausgeschriebene Wettbewerb fördert besonders begabte Doktoranden, die an gesellschaftlich relevanten und innovativen Forschungsthemen arbeiten. *See English Version below*


Published: 05 April 2017

»Science Meets Media« – interaktiver Workshop für Schülerinnen und Schüler

Am 27. April 2017 veranstaltet die Bauhaus-Universität Weimar einen fachübergreifenden Workshop für Mädchen und Jungen ab Klassenstufe 10. Interessierte Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen, modernste Techniken im Bereich Bauingenieurwesen und Medieninformatik kennenzulernen und selbst auszuprobieren. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Published: 24 January 2017

Schnuppertag »Bite the Bytes« erwartet über 100 Schülerinnen und Schüler

Am Freitag, 27. Januar 2017, findet wieder der Schnuppertag »Bite the Bytes« des Studiengangs Medieninformatik an der Bauhaus-Universität Weimar statt. In diesem Jahr haben sich mehr als 100 Schülerinnen und Schüler aus Thüringen und Bayern angemeldet. Im Rahmen einer dreistündigen Workshop-Tour können sie die einzelnen Lehr- und Forschungsprojekte in den Laboren der Medieninformatik kennenlernen.