Publikationen (Auswahl)

Forschungsmaschinen. Experimente zwischen Wissenschaft und Kunst
Schwindel. Eine Epistemologie der Orientierung
Félix Guattari. Schriften zur Kunst
Latour in Pieces

 

Monographien

Henning Schmidgen, Forschungsmaschinen. Experimente zwischen Wissenschaft und Kunst, Berlin: Matthes & Seitz, 2017.

Rebekka Ladewig, Schwindel. Eine Epistemologie der Orientierung, Tübingen: Mohr Siebeck, 2016.

Henning Schmidgen, Bruno Latour in Pieces. An Intellectual Biography, trans. Gloria Custance, New York: Fordham University Press, 2015.

Henning Schmidgen, Hirn und Zeit. Die Geschichte eines Experiments, 1800 - 1950, 
Berlin: Matthes & Seitz, 2014. 

Henning Schmidgen, The Helmholtz Curves. Tracing Lost Time, trans. Nils F. Schott, New York: Fordham University Press, 2014.

Henning Schmidgen, Bruno Latour zur Einführung, Hamburg: Junius, 2011 (2. Aufl., 2013).

Herausgaben

Félix Guattari, Schriften zur Kunst, hg. und mit einem Nachwort versehen von Henning Schmidgen, Berlin: Merve, 2016.

Rebekka Ladewig, ilinx. Berliner Beiträge zur Kulturwissenschaft, Nr. 3: Ökonomische Praktiken. Hg. zus. mit Anna Echterhölter und Dietmar Kammerer, Hamburg: Philo Fine Arts, 2013.

Rebekka Ladewig, Sensible Sammlungen. Anthropologische Objekte im Depot, Von Britta Lange, Margit Berner und Anette Hoffmann, hg. zus. mit Anna Echterhölter für die ilinx-Redaktion, Hamburg: Philo Fine Arts, 2011.

Aufsätze

Rebekka Ladewig, Spatial Confusion. Episodes from the Experimental History of Vertigo, Dizziness – A Resource: http://on-dizziness.com/spacial_confusion/

Rebekka Ladewig, „Synthetic Reality and Blind Flight. The Operationalization of Perception“, (with Nina Franz), Politik (Tema Droner), 1/20 (2017), online unter: https://tidsskrift.dk/index.php/politik/issue/view/4386/showToc

Rebekka Ladewig, „Auf einen Blick. Bild- und Biopolitik in der Gesellschaftstechnik Otto Neuraths“, in: Worte trennen – Bilder verbinden. Otto Neurath, Isotype und Bildpädagogik, hg. Wolfgang Coy, edoc: Humboldt-Universität zu Berlin (im Erscheinen).

Henning Schmidgen. „Cerebral Drawings between Art and Science. Gilles Deleuze’s Philosophy of Concepts“, Theory, Culture & Society 32/7-8 (2015): 123-149.

Henning Schmidgen. „Leviathan and the Myograph. Hermann Helmholtz’s ‚Second Note’ on the Propagation Speed of Nervous Stimulations“, Science in Context 28/3 (2015): 357-396.

Rebekka Ladewig, „Synthetische Realität und Blindflug – Operationalisierung der Wahrnehmung“ (zus. mit Nina Franz), Kritische Berichte 4 (2015): 95–107.

Henning Schmidgen. „The Life of Concepts. Georges Canguilhem and the History of Science“, History and Philosophy of the Life Sciences 36/2 (2014): 232-253.

Rebekka Ladewig, »Nothing to Look At But a Great Deal to See. Zur Figur der Störung in psychologischen und künstlerischen Versuchsanordnungen«, in: Relational Conditions, hg. Yutaka Makino, Heidelberg: Kehrer 2014.

Rebekka Ladewig, »Kulissen des Kapitals«, in: Bonds. Schuld, Schulden und andere Verbindlichkeiten, hg. Thomas Macho, Paderborn: Fink, 2014, S. 89-93.

Rebekka Ladewig, »All that Is Solid Melts Into Air. Ein Versuch über die universelle Wirkungsmacht des Glaubens«, in: Bonds. Schuld, Schulden und andere Verbindlichkeiten, hg. Thomas Macho, Paderborn: Fink, 2014, S. 157-158.

Henning Schmidgen, "Kino, Kafka, Guattari," in: Félix Guattari, Die Couch der Armen. Die Kinotexte in der Diskussion, hg. Aljoscha Weskott et al.,
 Berlin: b_books, 2011, S. 41-52.

Rebekka Ladewig, »Augenschwindel. Nachbilder und die Experimentalisierung des Schwindels um 1800«, in: Nachbilder. Das Gedächtnis des Auges in der Kunst, hg. Werner Busch/Carolin Meister, Berlin/Zürich: Diaphanes, 2011, S. 109-128.

Online

Henning Schmidgen, "Concepts have a life of their own. Biophilosophy, History and Structure in Georges Canguilhem," Inflexions 7. Animating Biophilosophy, hg. von Adam J. Nocek und Phillip Thurtle (2014). 

Henning Schmidgen, "Machine Cinematography," Inflexions 5: Gilbert Simondon, hg. von Marie-Pier Boucher und Patrick Harrop (2012). 

Henning Schmidgen, "Das Labor/The Laboratory," in: Europäische Geschichte Online (EGO), hg. vom Institut für Europäische Geschichte (IEG)/Mainz European History Online (EGO), published by the Institute of Eurpean History (IEG) (2011).