Forschungsprojekte

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG):

Wachstum und Porosität von C-S-H Phasen – Weiterentwicklung des `Sheet Growth Models` und Kopplung mit experimentellen Ergebnissen (1H NMR, REM) (DFG LU 1652/30-1)
Kooperation mit Dr. Merlin Aragon Etzold, Department of Applied Mathematics and Theoretical Physics Centre for Mathematical Sciences, Cambridge, United Kingdom und Prof. Dr. Jürgen Neubauer & Dr. Christoph Naber Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg Lehrstuhl für Mineralogie

Struktur und Strukturbildung von C-S-H Phasen in zementären Bindemitteln der Zukunft (DFG LU 1652/35-1)
Kooperation mit Prof. Dr. Helmut Cölfen, University Konstanz, Chemical Department

Qualitative und quantitative chemisch-mineralogische Charakterisierung von Portlandzementklinkern im Rasterelektronenmikroskop (DFG LU 1652/17-2, MO 1054/5-2)

Untersuchung und Modellierung der Alithydratation (DFG BE 3956/6-2)
Kooperation mit Prof. Dr. Jürgen Neubauer & Dr. Christoph Naber Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg Lehrstuhl für Mineralogie

Skalenübergreifender Komponentenansatz zur Vorhersage der rheologischen Eigenschaften von Zementleim auf Basis mineralischer und partikelbasierter Heterogenität (DFG LU 1652/32-1)
im SPP 2005 (Opus fluidum futurum)


Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (BMWi, AiF-ZIM):


Entwicklung einer Methode zur automatisierten EDX-Datenanalyse von Zementklinkern und Entwicklung eines Analysetools zu deren praktischen Anwendung (BMWi-AiF ZIM ZF4144918CL8)
Kooperation mit Fa. Microstructure and Pores GmbH, Aachen


nanocem - The industrial-academic nanoscience research network for sustainable cement and concrete:

Core Project 17: „High-temperature thermodynamics of Portland Cement Clinkers”
Kooperation zwischen: Marcus N. Bannerman (Aberdeen), Alexander Pisch (Grenoble), Frank Bellmann (Weimar), Christiane Rößler (Weimar), Hajime Kinoshita (Sheffield), Theodore Hanein (Sheffield)