Stefanie Hörnlein M.Sc.

Coudraystraße 7, Zimmer 216

99423 Weimar

Tel.: +49 (0) 3643/58 48 45
Fax: +49 (0) 3643/58 46 37
E-Mail: stefanie.hoernlein[at]uni-weimar.de  
 

Aufgabenbereiche 

  • Mitarbeit in den Forschungsprojekten: 

AWAS - Entwicklung einer Abwasserweiche und getrennten Abwassersammlung als Vorstufe einer effizienten Wasserwiederverwendung und Energiegewinnung

Phosphorus-Bank - Interaktive Plattform im öffentlichen Raum zur Erweiterung der Akzeptanz für nachhaltige Sanitärkonzepte in der Gesellschaft

  • Mitarbeit in der Lehre:
    Schwerpunkt Kläranlagensimulation

  • Mitarbeit bei der Kursbetreuung im weiterbildenden Studiengang "Wasser und Umwelt":
    Schwerpunkt Siedlungswasserwirtschaft

    Ausbildung und beruflicher Werdegang

    • seit August 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Professur Siedlungswasserwirtschaft
    • Mai 2018 - Dezember 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt LocalHy der Professur Urban Energy Systems
    • März 2016 bis Juli 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin am IWAR-Institut der TU Darmstadt, Fachgebiet Abwassertechnik
    • Januar 2016 bis Februar 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin der Professur Technologien urbaner Stoffstromnutzungen
    • 2013 - 2015 Master-Studium "Umweltingenieurwissenschaften" an der Bauhaus-Universität Weimar, Abschluss Master of Science
    • Juli 2012 - Dez 2015 Studentische Hilfskraft an der Professur Siedlungswasserwirtschaft der Bauhaus-Universität Weimar
    • 2010 - 2013 Bachelor-Studium "Umweltingenieurwissenschaften" an der Bauhaus-Universität Weimar, Abschluss Bachelor of Science
    • 2007 - 2010 Tätigkeit im Bereich Auftragsmanagement der Kapp GmbH
    • 2004 - 2007 Ausbildung zur Industriekauffrau Maschinenbau an der Berufsschule Coburg