Archive

IGCS Winter School 2017 in Chennai

Im Rahmen der IGCS (Indo German Centre for Sustainability) Winter School 2017 „Sanitation –Water – Health Nexus for Sustainable Development“ am IIT (Indian Institute of Technology Madras) in Chennai, Indien, durften wir, drei Studenten des Masterstudiengangs Umweltingenieurwissenschaften, vom 20. Februar bis 4. März eine einmalige Erfahrung machen. (Bericht von Julia Bentler, Martin Kießlinger und Michael Riebesecker)

Workshop am IIT Madras

Am 07./08.11.2017 fand in Chennai ein Workshop unter dem Motto "Current Sustainable Approaches in Waste Water and Solid Waste Management" statt.

Summaery 2016

Im Rahmen der Jahresschau der Bauhaus-Universität Weimar mit Ausstellungen, Performances, installationen und Filmpräsentationen - fand am 14.07.2016 ein Science Slam statt, der Wissenschaftlern der Fakultät Bauingenierwesen die Möglichkeit gab, aktuelle Forschungsthemen kurz und prägnant vorzustellen. Tonia Schmitz erlangte mit der Makroalgenforschung den zweiten Platz.

ICGS Winter School 2016 in Chennai

Im Jahr 2016 konnten fünf Studierende der Bauhaus Universität an der Winter School des Indo-German Centre for Sustainability (IGCS) unter dem Motto „Sustainable Application of liquid Biofuels“ in Chennai teilnehmen. Die Professur Biotechnologie in der Ressourcenwirtschaft der Bauhaus-Universität Weimar ermutigte und unterstützte Studenten und Studentinnen mit ingenieurwissenschaftlichen Hintergrund, die Möglichkeit zu nutzen, im wissenschaftlichen Rahmen Erfahrungen zu sammeln und interkulturelle Freundschaften zu schließen. (Bericht von Anja Magdalena Grenz)

IFAT

Vom 31. Mai bis 03. Juni 2016 reisten 34 Studierende gemeinsam mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Fakultät Bauingenieurwesen zur IFAT nach München. Organisiert wurde die viertägige Fahrt vom Bauhaus-Institut für zukunftsweisende Infrastruktursysteme (b.is).

Infrastruktur im Fokus

Was ist Infrastruktur und was hat das mit Umwelt zu tun?“: Das war das Thema eines Fotowettbewerbes im Rahmen der Vorlesung am Bauhaus Institut für zukunftsweisende Infrastruktursysteme.