Bauphysikalisches Kolloquium

Inhalte

Es werden aktuelle Themen aus der Forschung und Praxis behandelt. Die Schwerpunkte liegen dabei auf den Gebieten Wärme, Feuchte und Akustik sowie der Gebäudetechnik.

Hinweis

Für die Veranstaltung ist eine verbindliche Einschreibung in der ersten Vorlesungswoche im Sekretariat der Professur Bauphysik, Coudraystraße 11A erforderlich.

LeistungsnachweisTeilnahme an den Seminaren, anerkannte Ausarbeitung eines Belegs einschließlich Präsentation
Umfang / Credits3 LP, davon 2 LP Seminar, 1 LP Belegarbeit
DokumenteDie Themen zur Belegausarbeitung werden im Seminar besprochen

Informationen zum aktuellen Semester finden Sie im bison.