Aktuelles

Published: 09 November 2018

TRAIL – Erfolgreicher Workshop mit Modellkommunen

Das Forschungsprojekt »TRAIL: Transformation im ländlichen Raum« verfolgt das Ziel, den Entscheidungsprozess für Akteure im ländlichen Raum Thüringens hinsichtlich der Energie- und Klimaschutzmaßnahmen zu modellieren und zu optimieren.

Dies erfolgt basierend auf einem Online-Software-Tool, das in verschiedenen Detailierungsstufen den Entscheidungsprozess der Kommunen im ländlichen Raum unterstützt.

Das TRAIL-Konsortium lud seine vier Modellkommunen Großobringen, Werther, Kahla und Neumark zu einem Workshop in Weimar ein. Es wurde die TRAIL-Starter-Version vorgestellt. Die Kommunen befanden die Software als benutzerfreundlich und intuitiv bedienbar. Außerdem wurde der aktuelle Entwicklungsstand der TRAIL-Plus-Version präsentiert und weitere Meilensteine für die Softwareentwicklung mit den Kommunen abgestimmt.

Das konstruktive und positive Feedback der Modellkommunen wird in die weitere Entwicklung integriert und im Frühjahr startet die Pilotphase mit den Modellkommunen. Wir bedanken uns auf diesem Weg für die aktive Mitwirkung.