Archiv

Aufruf zum IiB-Programmierwettbewerb mit Wetterdaten der Bauphysik

Noch bis zum 5. August können Nachwuchstalente Wettbewerbsbeiträge zum Thema »Benutzerfreundliche Wetterdatenanalyse« an der Professur Informatik im Bauwesen (IiB) einreichen. Die besten Beiträge werden im Rahmen der Einführungsveranstaltung »Geometrische Modellierung und Technische Darstellung« im Wintersemester 2016/2017 gekürt und erhalten Preise im dreistelligen Bereich.

Besichtigung des "Spa&GolfResort Weimarer Land"

Das "Golf&SpaResort Weimarer Land" in Blankenhain ist neben anderen architektonischen Projekten Teil des Programms "Tag der Architketur 2016". Ein guter Grund für die Mitarbeiter der Professur Bauphysik sich die Integration der verschiedenen Gebäudekomplexe des zugehörigen Hotels und der im Hintergrund "agierenden" Gebäudetechnik näher anzusehen.

Wir begrüßen

Frau Annett Schumacher, die ab 1.6. das Sekretariat der Professur Bauphysik übernimmt.

Besichtigung des Wohngebietes "Am Schießhaus"

Im Rahmen des "Bauphysikalischen Seminares" wurde von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Professur Bauphysik das Wohngebiet "Am Schießhaus" in Weimar besichtigt. Interesse galt dabei den unterschiedlichsten Bauweisen, die in diesem aktuellen Baugebiet anzutreffen sind.

Start in das berufsbegleitende Studium

Am vergangenen Wochenende starteten 15 Studierende ihr berufsbgeleitendes Weiterbildungsstudium rund um das Thema "Baupyhsik und energetische Gebäudeoptimierung".

Thomas Bröker erlangt Doktorwürde

Am 12. April fand im Rahmen des Promotionsverfahrens von Herrn Thomas Bröker die abschließende Disputation statt. Die an der Professur Bauphysik angefertigte Arbeit trägt den Titel "Wie kommt das Problem ins Spiel?"

Wir begrüßen

im Rahmen des BMBF-finanzierten "Green Talents" Programms Herrn M. Sc. Sadiq Gulma aus Nigeria.

Umzug in die Coudraystraße

ab dem 01.03.2016 befindet sich das Büro von Herrn Dipl.-Ing. Jürgen Bartscherer und Herrn M. Sc. Thomas Möller in der Coudraystraße 11a, 1. Etage, Raum 107.

Wir begrüßen

unseren neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter Dipl.-Ing. Thomas Bröker an der Professur Bauphysik. Der Schwerpunkt seiner Arbeit wird in der Betreuung des weiterbildenden Studiums eLearning Bauphysik liegen.

Exkursion "Haus zum Güldenen Stern"

Das "Haus zum Güldenen Stern" in der Erfurter Allerheiligenstraße 11 wurde Ende November 2015 mit dem "Thüringer Denkmalschutzpreis" ausgezeichnet. Ein guter Grund für die Mitarbeiter der Professur Bauphysik, um es im Rahmen einer Exkursion zu besichtigen.

Masterfeier und Alumnitreffen im Fernstudiengang

Wie jedes Jahr zum ersten Adventswochenende trafen sich Studierende, Lehrende und Absolventen des berufsbegleitenden Fernstudiengangs "Bauphysik und energetische Gebäudeoptimierung" zur Masterfeier in Weimar.