Haifa. Foto: Jens Hauspurg
Foto: Jens Hauspurg

Diese Ausstellung zeigt Fotografien und Forschungen zur Architekturgeschichte der Moderne in Erfurt und Haifa im Rahmen der Achava Festspiele. Diese Ausstellung wurde von der Thüringer Staatskanzlei, der Stadt Erfurt, der Stadt Haifa und der Bauhaus-Universität Weimar gefördert.  

Hervorgegangen ist die Ausstellung aus einem Forschungsprojekt mit Studierenden der Bauhaus-Universität Weimar unter der Leitung und Kuration durch die Architektin und Architekturhistorikerin Prof. Dr. Ines Weizman, den Architekturhistoriker und Denkmalpfleger Dr. Mark Escherich und den Fotografen Jens Hauspurg.