Pola Rebecca Koch (M.Arch)

Curriculum Vitae

Pola Rebecca Koch ist Architektin und Stadtplanerin. Seit 2020 lehrt und forscht sie an der Professur Städtebau und Entwerfen der Bauhaus Universiät Weimar. Im Fokus ihrer Arbeit steht das Erforschen und Gestalten zunkunftsfähiger Stadträume. Pola Rebecca Koch studierte Architektur an der TU Berlin und ENSA Bretagne, sowie Architektur und Urbanismus an der Architekturschule Aarhus. Sie arbeitete in verschiedenen Architektur- und Landschaftsarchitekturbüros u.a. bei JAJA Architects (Kopenhagen), EFFEKT Architects (Kopenhagen) und ManMadeLand (Berlin).

Ausbildung

2013-15 Master of Arts in Architecture, Studio Urban and Landscape Planning, Prof. Tom Nielsen, Aarhus School of Architecture AARCH, Aarhus, DK, 

2009-13 Bachelor of Science in Architecture, Chair for Urban Design and Urbanization, Prof. Stollmann, Technische Universität Berlin, Berlin, DE

2011-12 Akademisches Auslandsjahr, L’École Nationale Supérieure d’Architecture de Bretagne, Rennes, FR

Berufserfahrungen

seit 2020 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bauhaus-Universität Weimar, Lehrstuhl Städtebau und Entwerfen, Prof. Steffen de Ruder
2020  Landschaftsarchitektin bei ManMadeLand GbR, Berlin, DE http://manmadeland.de/
2019 -2020 Architektin und Stadtplanerin bei KANA. LLC, JP/DK
2015-2019 Architektin und Stadtplanerin bei JAJA Architects, DK www.ja-ja.dk                         
2019  Architektin bei WE ARCHITECTURE, DK https://www.we-a.dk/                         
2018  Architektin und Stadtplanerin bei EFFEKT Architects, DK https://www.effekt.dk/
2015  Studentische Mitarbeiterin bei Kristine Jensens Tegnestue, Århus, DK
2014  Studentische Mitarbeiterin bei SchmidtHammerLassen architects, Århus DK
2012  Studentische Mitarbeiterin bei kühlhorn könig architekten, Berlin, DE 

Lehraktivitäten

2020  kontext.www Onlinesemester Sommer 2020
2019  Tutor ‘Mood for Wood’ - Common Habitat, Workshop, Poznan, PL
2019  Lecture, Sano Project, Regional Revitalization of rural cities, JP
2019  DesignBuildProject ‘Cricket Animals’, Sano, JP

Stipendien, Auszeichnungen, Preise

2020 DAAD International Virtual Academic Collaboration (IVAC)

2014 Wettbewerb 'Alternative Mobilities', Miami, 1.Preis
https://worldarchitecture.org/architecture-news/pngce/alternative-mobilities-design-competition-winners-announced.html


2014 Wettbewerb 'Reanimate the ruins of Detroits Packard motor plant', Detroit, Ehrenvolle Erwähnung
www.archdaily.com/570459/winning-proposals-reanimate-the-ruins-of-detroit-s-packard-motor-plant

Publikationen

http://www.sixtyeight.dk/rework.html , 2019

ARKITEKTEN 09, September 2015,Vol.117.Tom Nielsen: ‘Relationen mellem menneske, by og landskab’, p.33.