Positionen der Architekturtheorie

Vorlesung im Master/Diplom, 2 SWS | 3 ECTS

Die Vorlesung setzt grundlegende Kenntnisse der Architekturtheorie und ihrer historischen Entwicklung voraus. Dementsprechend besteht ihr Ziel weniger in der Vermittlung von Überblickswissen und kanonischen Positionen als in der vertiefenden Lektüre übergreifender Fragestellungen. Entsprechend breit stellt sich das Spektrum der zu verhandelnden Themen dar. Topische Begriffe wie Mimesis, Natur, Raum und Medium werden in einem größeren kulturwissenschaftlichen Kontext diskutiert und mit Blick auf ihre architekturtheoretischen Adaptionsversuche kritisch hinterfragt. Der kulturwissenschaftlichen Erweiterung der Perspektive durch die interdisziplinären Diskurse der letzten Jahre soll in diesem Zusammenhang ebenso Rechnung getragen werden wie der Frage nach den medialen Dispositiven der Architektur.

Materialien zum Download

Das Herunterladen von Materialien nur für Lehrzwecke ist nur innerhalb der Universität möglich.
Um von außerhalb des Uni-Netzes auf diese Inhalte zuzugreifen, loggen Sie sich bitte per VPN-client
ein.

Folien der Vorlesung

    Prof. Dr.-Ing. habil. Jasper Cepl

    Leitung der Professur

    Geschwister-Scholl-Straße 6, Raum 101
    99423 Weimar
    E-Mail: jasper.cepl[at]uni-weimar.de
    Tel.: +49 (0) 36 43/58 31 41

    Sprechzeit nach Vereinbarung - bitte mit dem Sekretariat vereinbaren.

    Lebenslauf & Publikationen