Archiv

"Neue alte Städte – historisierende Konzepte im internationalen Vergleich"

Vortrag von Eva von Engelberg im Rahmen des Begleitprogramms des Deutschen Architekturmuseums in Frankfurt am Main zur Ausstellung „Die immer neue Altstadt“ am 28.11.2018 („Neue alte Städte — historisierende Konzepte und der Gebrauch von Spolien in der Architektur heute“, im Dialog: Eva von Engelberg und Marc Jordi; Moderation Rainer Schulze, FAZ)

Neue Stadtzentren als Spiegel multipler Identitäten?

Vortrag von Eva von Engelberg im Rahmen der Tagung „Re-Nationalisierung oder Sharing Heritage? Wo steht die Denkmalpflege im europäischen Kulturerbejahr 2018“, Jahrestagung des Arbeitskreises Theorie und Lehre der Denkmalpflege e.V. in Zusammenarbeit mit ICOMOS Estland und der Estnischen Kunstakademie, Tallinn, 4.-6. 10. 2018

"Dänische Staatsarchitektur in Schleswig und Holstein – 'Clash of cultures' an der Eider" Vortrag von Eva von Engelberg

Tagung der Arbeitsgruppe „Migration und Erbe“ von ICOMOS Deutschland "Grenzen und Nachbarschaften, Wanderungen und Begegnung. Frontières et voisinages, migrations et rencontres" (in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe SAGE der Universität Strasbourg und der Fakultät Architektur und Bauwesen der Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft), Karlsruhe/Straßburg 13.-15. September 2018