Master Thesis

» Revitalisierung des Mainzer Hofes, Treffurt 

» Nach dem Brand der Viehauktionshalle – Konzepte für ein historisch vielschichtiges Areal in Weimar

» Das Neue trifft auf das Alte – Studien zu Planung und Umbau von DDR-Städten

» Sanieren mit System

» Denkmalpflegerische Zielstellung für einen verschwundenen Garten

Weitere Informationen zu den einzelnen Themen erhalten Sie bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Professur Denkmalpflege und Baugeschichte.


Interessenten an der Bearbeitung einer Master Thesis reichen bitte folgende Unterlagen bis zum 21. September im Sekretariat ein (als Ausdruck, A4):

- ein kurzes Motivationsschreiben
- ein kurzes Portfolio bisheriger Arbeiten

Falls ein eigenes Thema bearbeitet werden soll, reichen Sie bitte zusätzlich ein kurzes Exposé ein.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Cornelia Unglaub.