Aktuelles

Published: 31 July 2021

Teilnehmende gesucht: Bauschule Haus Bräutigam

Vom 27.08. - 05.09.21 findet eine Bauschule im Haus Bräutigam im Schwarzatal statt.

Das leerstehende Haus Bräutigam ist ein ehemaliges Sommerfrischehaus im thüringischen Schwarzatal. Der gleichnamige Verein entwickelt das im Jahr 1907 gebaute Fachwerkhaus zu einem Ort für temporäres Wohnen und Arbeiten. In den vergangenen zwei Jahren wurden Bauteile zurückgebaut, das Fachwerk professionell instandgesetzt und die Gefache mit Lehmsteinen ausgemauert.

In einer zehntägigen Bauschule werden die Innenräume des Erdgeschosses gedämmt und verputzt. Zwei erfahrene Handwerker vermitteln in Workshops Techniken und Methoden zum fachgerechtem Umgang mit Wandaufbauten im Fachwerkbau. Die Arbeiten werden unter Anleitung selbstständig ausgeführt.
Die Bauschule ist für bis zu acht Bau- und Handwerksinteressierte konzipiert. Das Haus Bräutigam dient als Ort der Betätigung und als einfache Herberge. Weitere Bestandteile des Aufenthaltes sind gemeinsame Mahlzeiten sowie Ausflüge ins Schwarzatal.

 

Anmeldung bis 31.7.2021

info@haus-braeutigam.de
insta: hausbraeutigam
Teilnahme
50 € für Verpflegung und
Schwimmbadbesuche