eTutoren

Untitled Document
Was ist ein eTutor?
Melden Sie einfach einen Ihrer Studierenden zu unserer eTutoren-Ausbildung an!

Ein eTutor ist eine studentische Hilfskraft, welche Sie bei der Erstellung digitaler Inhalte für ihre Veranstaltungen unterstützt. Die Ausbildung zum eTutor umfasst sowohl technische als auch didaktische Grundlagen und erfolgt im Laufe eines Semesters.

Parallel zur Ausbildung arbeitet der eTutor bereits an Ihrer Projektidee und
Die Ausbildung des eTutors kann dabei über den eTutoren-Fond finanziert werden.

  • Bewerben Sie sich für den eTutoren-Fond mit den folgenden Angaben.
  • Projektidee
  • Name des eTutors
  • Stellenumfang

Zum Formular

Ablauf der Ausbildung


Aktuelle Projekte

Im Wintersemester 17/18 wurde die Vorlesung "Einführung in die BWL" von einer klassischen Vorlesung auf ein interaktives und integriertes Blended-Learning-Format umgestellt und mit diesem Konzept erste Erfahrungen gesammelt.

mehr

Der Master-Studiengang European Urban Studies sieht im zweiten Studienjahr ein Mobilitätssemester vor, in dem die Studierenden ein individuelles Forschungsprojekt absolvieren. Die Vorbereitung auf das Auslandssemester und die Betreuung des Projekts erfolgt durch ein eigens darauf zugeschnittenes eLearning-Format auf der Plattform Moodle.

mehr

Der Digital Atlas ist eine neue digitale Plattform der zeitgenössischen Designtheorie/-geschichte an der Bauhaus-Universität Weimar. Sie dient der Erfassung und Bearbeitung wichtiger Beiträge und Quellen, deren nachhaltige Dokumentation zusätzliche Zugriffs- und Vernetzungsmöglichkeiten ermöglicht. Aktuell werden ausgewählte Beiträge, entstanden durch die Lehrtätigkeit auf dem Gebiet der Designtheorie/-geschichte, aus dem Wintersemester 2016/17, Sommersemester 2017 und Wintersemester 2017/18 redaktionell bearbeitet und veröffentlicht.

mehr

Multiple-Choice-Fragen können im Lehr-Lern-Kontext nicht nur zur Wissensüberprüfung, sondern auch zur Wissensaneignung eingesetzt werden. Die Bauhaus-Universität Weimar-Quiz-App nutzt dabei das spielerische Quiz-Format, das schon durch die populäre App Quizduell bekannt ist: Studierende fordern einander in Matches heraus, beantworten Fachfragen und lernen dabei.

mehr