Tag der Lehre am 30. Mai 2018

Ideen einbringen, sich inspirieren lassen und Anregungen mitnehmen. Raum haben für Austausch und Reflexionen. Ins Gespräch kommen und Kontakte ausbauen.

Der Tag der Lehre ist eine Plattform für Diskurse, Präsentationen und Experimente rund um Studium und Lehre an der Bauhaus-Universität Weimar. Zur aktiven Teilnahme und Programmgestaltung ganz herzlich eingeladen sind alle Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden der Bauhaus-Universität Weimar. Darüber hinaus dient der Tag der Lehre als Initialzündung für das bevorstehende Bauhaus-Semester 2018/19.

Ihre Ideen sind gefragt

Wir laden Sie - Studierende und Lehrende - herzlich ein, Ihre Visionen guter Lehre und Ihre Konzepte für Lehr-/Lernprojekte vorzustellen. Nutzen Sie die Chance, Ihre Projekte weiterzuentwickeln, Partner zu gewinnen und Möglichkeiten der Förderung zu finden. Dafür stehen Ihnen mehrere Formate zur Verfügung, für Studierende zusätzlich der studentische Pitch.

Willkommen sind Beiträge mit

  • Impulsen zur Weiterentwicklung von Studium und Lehre an der Bauhaus-Universität Weimar,
  • Beispielen gelungener Lehr-/Lernprojekte oder
  • Konzepten für Lehr-/Lernprojekte im Bauhaus-Semester.

Das Koordinationsteam freut sich auf Ihre Beiträge. Sprechen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Idee! Nutzen Sie dafür bitte das Formular »Meine Idee« aus dem Download-Bereich.

Wir setzen uns mit Ihnen für die weitere Planung in Verbindung und unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer Ideen.

Vorläufiges Programm für den 30. Mai 2018

13.00 UhrImpuls
13.45 UhrBlitzlicht
14.45 UhrMarkt
16.00 UhrWerkstatt
17.45 UhrStudentischer Pitch
19.00 UhrAusklang mit Montage

Welche Formate gibt es?

Willkommen sind Ihr Impuls für das Bauhaus-Semester oder Ihr Beispiel für ein gelungenes Lehr-/Lernprojekt. Für den Impuls wünschen wir uns pointierte Sichten auf folgende, mögliche Fragen:

  • Wie gestaltet sich ein Semester im Zeichen des Jubiläums B100?
  • Vor welchen gesellschaftlichen Fragen steht die Bauhaus-Universität Weimar heute und welche Forschungsfelder und Themenschwerpunkte versuchen diese zu beantworten?
  • Welche bereits vorhandenen Lehrgebiete und Lehrgemeinschaften gilt es dafür zu stärken und sichtbar zu machen, welche neu zu gestalten?

Ihr Beispiel gelungener Lehre oder gelungenen Studiums zeigt innovative Formate auf, Wege für ein transdisziplinäres und fakultätsübergreifendes Studium oder geschickte Verbindungen zwischen Lehre, Forschung und Kunst.

Idee: Reflexion und Projektion
Format: Kurzvortrag (maximal 10 Minuten) oder Kurzfilm (maximal 3 Minuten)
Eingeladen zur Mitwirkung: Studierende und Lehrende

Das Blitzlicht bietet einen Blick auf das bevorstehende Bauhaus-Semester. Willkommen ist die Vorstellung Ihres Lehr-/Lernprojekts in einem Kurzvortrag. Damit verbunden haben Sie die Möglichkeit, Wünsche für Kooperationspartner oder Förderung zu äußern. Das Blitzlicht bietet damit einen Einblick in ausgewählte Themen der Werkstatt.

Idee: Einblick und Inspiration
Format: Kurzvortrag (maximal 10 Minuten)
Eingeladen zur Mitwirkung: Studierende und Lehrende

Willkommen sind Ihre Angebote zur Unterstützung und Förderung von Studium und Lehre während des Bauhaus-Semesters und darüber hinaus. Darüber hinaus können Sie Ihre Projektidee in Form eines Posters oder einer kleinen Präsentation an einem Stand vorstellen und Kooperationen ausloten.

Idee: Überblick und Akquise
Format: Info-Stände und Poster
Eingeladen zur Mitwirkung: Studierende, Lehrende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Ihre Idee für eine Lehrveranstaltung oder ein Lehr-/Lernprojekt passt gut ins Bauhaus-Semester, soll aber noch etwas reifen? Dann nutzen Sie die Chance für Austausch und Unterstützung in einer Werkstatt. In bis zu 90 Minuten können Sie in kleiner Runde mit Interessierten Ihre Idee weiterentwickeln und geeignete Partner finden.

Idee: Entwicklung und Austausch
Format: Arbeitsgruppe (flexible Länge, maximal 90 Minuten)
Eingeladen zur Mitwirkung: Studierende, Lehrende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Willkommen sind Ihre Ideen für studentisch organisierte Lehr-/Lernprojekte im Bauhaus-Semester. Sie werden in einem Pitch in kurzer Form vorgestellt.

Vorbereitung und Umsetzung der Lehr-/Lernprojekte können finanziell unterstützt werden. Alle Studierenden haben deshalb die Möglichkeit, sich im Vorfeld des Tags der Lehre auf eine Förderung ihres Projekts zu bewerben. Dafür steht Ihnen das Formular »Förderantrag studentisches Lehr-/Lernprojekt« zur Verfügung.

Idee: Einblick und Inspiration
Format: Präsentation (maximal 10 Minuten)
Eingeladen zur Mitwirkung: Studierende

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir die Planung des Bauhaus-Semesters angehen. Die Ergebnisse aus der Werkstatt werden gezeigt und im Idealfall im Semester verortet. So entsteht Stück für Stück das Bauhaus-Semester.

Idee: Vorbereitung und Ausblick
Format: Gespräch und Visualisierung
Eingeladen zur Mitwirkung: Alle Teilnehmenden