Bis zu ihrer Beschädigung am 7. Februar 2016 schmückte »Eva« den Treppenaufgang Henry van de Veldes im Foyer des Hauptgebäudes. (Foto: Jens Hauspurg)
Erstellt: 04. Dezember 2018

Rodins »Eva« kehrt nach erfolgreicher Restaurierung zurück an die Bauhaus-Universität Weimar

Betreten Besucherinnen und Besucher das Foyer der Bauhaus-Universität Weimar, richtet sich ihr Blick auf den berühmten Treppenaufgang Henry van de Veldes. Jahrelang stand an dieser Stelle die von Auguste Rodin gestaltete Plastik »Eva«, deren Platz seit ihrer mutwilligen Beschädigung am 7. Februar 2016 verwaist ist. Nach erfolgreicher Restaurierung wird die »Eva« am Mittwoch, 12. Dezember 2018, 18 Uhr, wieder auf ihren angestammten Platz im Foyer des Hauptgebäudes der Bauhaus-Universität Weimar zurückkehren. Zur feierlichen Wiederaufstellung lädt Präsident Prof. Dr. Winfried Speitkamp herzlich ein.


E-Terry kann den Boden analysieren, Pflanzen pflegen, Dünger ausbringen und ernten; Rendering: Michael Rieke
Erstellt: 11. Dezember 2018

Michael Rieke für Produkt-Design-Abschlussarbeit mit Erfinderpreis ausgezeichnet

Für seine Bachelorarbeit, das autonome Landwirtschaftsfahrzeug »E-Terry«, ist Michael Rieke – gemeinsam mit den Professoren Andreas Mühlenberend und Jan Willmann sowie dem GentleRobotics Geschäftsführer Dr. Andreas Karguth – auf der Erfindermesse iENA 2018 in Nürnberg mit einer Goldmedaille ausgezeichnet worden. Die dreirädrige mobile Robotikplattform ist besonders leicht und kann als variables Trägersystem mit Sensoren und sogenannten Manipulationseinheiten ausgestattet werden.


Dipl.-Ing. Angela Eckart und Dipl.-Ing. Andreas Hecker (in der Mitte) auf der Preisverleihung in Nürnberg. Foto: Gabi Seifert
Erstellt: 11. Dezember 2018

Forscherteam des F.A. Finger-Institut für Baustoffkunde (FIB) gewinnt Innovationspreis auf der iENA 2018

Für die Entwicklung eines neuartigen Mörtelsystems wurden Prof. Dr.-Ing. Horst-Michael Ludwig, Dipl.-Ing. Angela Eckart und Dipl.-Ing. Andreas Hecker auf der Internationalen Fachmesse »Ideen - Erfindungen -Neuheiten« in Nürnberg (iENA) mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Zwei weitere Erfindungen der Fakultät Bauingenieurwesen an der Bauhaus-Universität Weimar fanden lobende Erwähnung. Ihre Urkunden erhielten die Preisträgerinnen und Preisträger vom Landespatentzentrum Thüringen am 5. Dezember 2018 in Ilmenau.


Am Mittwoch, 5. Dezember 2018, nahm der Dezernent für Internationale Beziehungen an der Bauhaus-Universität Weimar, Dr. Christian Kästner (rechts), das Zertifikat von Prof. Dr. Peter-André Alt (links), Präsident der HRK, in Berlin für die Universität entgegen. (Foto: Bauhaus-Universität Weimar)
Erstellt: 07. Dezember 2018

Bauhaus-Universität Weimar erhält Zertifikat Audit kompakt »Internationalisierung der Hochschulen«

Am Mittwoch, 5. Dezember 2018, ist die Bauhaus-Universität Weimar mit dem Zertifikat Audit kompakt »Internationalisierung der Hochschulen« der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) ausgezeichnet worden. Die Weimarer Universität hat den Evaluierungs- und Beratungsprozess zur Internationalisierung seit Januar 2018 erfolgreich durchlaufen. Dr. Christian Kästner, Dezernent für Internationale Beziehungen an der Bauhaus-Universität Weimar, nahm das Zertifikat von Prof. Dr. Peter-André Alt, Präsident der HRK, in Berlin entgegen.


Am 5. Dezember 2018 ist der Social Media-Experte Klaus Eck zu Gast an der Bauhaus-Universität Weimar. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Mensch Macht Moderne« referiert Eck zu dem Thema »Corporate Influencer«. Veranstaltungsbeginn ist um 18 Uhr im Oberlichtsaal, im Hauptgebäude der Universität. (Foto: Bauhaus-Universität Weimar, Universitätskommunikation)
Erstellt: 03. Dezember 2018

Social Media-Experte Klaus Eck zu Gast an der Bauhaus-Universität Weimar

Am 5. Dezember 2018 ist der Social Media-Experte Klaus Eck zu Gast an der Bauhaus-Universität Weimar. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Mensch Macht Moderne« referiert Eck zu dem Thema »Corporate Influencer«. Veranstaltungsbeginn ist um 18 Uhr im Oberlichtsaal, im Hauptgebäude der Universität.


Am 8. Dezember 2018 verwandelt sich das Hauptgebäude der Bauhaus-Universität Weimar, der dazugehörige Innenhof sowie die bauhaus FACTORY in einen bunten Weihnachtsmarkt. (Foto: Plakat)
Erstellt: 03. Dezember 2018

Bauhaus-Weihnachtsmarkt mit »LebkuchenHausWettbewerb«, Bastelwerkstatt und einzigartigen Geschenken

Am Samstag, 8. Dezember 2018, laden das »Bauhaus.TransferzentrumDESIGN« und die Gründerwerkstatt »neudeli« in Zusammenarbeit mit der Bauhaus-Universität Weimar zum alljährlichen Weihnachtsmarkt »Kauf Dir ein Stück Bauhaus«. Besucherinnen und Besucher erwarten an über 70 Ständen kreative und handgefertigte Produkte sowie ein bunt gefülltes Rahmenprogramm.


Flyer zur Veranstaltung
Erstellt: 29. November 2018

Einladung zum Kolloquium »Das Gauforum Weimar. Erinnerungsraum und Geschichtszeichen des Nationalsozialismus«

Vom 6. bis 7. Dezember 2018 kommen Expertinnen und Experten unterschiedlicher Disziplinen an der Bauhaus-Universität Weimar zusammen, um gemeinsam neue Denkansätze im Umgang mit NS-Architektur sowie die Verortung des Gauforums im neuen »Quartier Weimarer Moderne« zu diskutieren.


Copyright: stilwerk
Erstellt: 28. November 2018

Michael Braun mit Lucky Strike Junior Designer Awards 2018 ausgezeichnet

Der wissenschaftliche Mitarbeiter der Fakultät Kunst und Gestaltung Michael Braun ist für seine Produktdesign-Masterarbeit »Parametric Glasses« beim diesjährigen Lucky Strike Junior Designer Award in der Kategorie »Konzept & Prozess« ausgezeichnet worden.