Logo »Bauhaus100«

Unten stehend können Sie für Ihre Kommunikation das Logo zum Jubiläum »Bauhaus100« in Print- und webtauglichen Formaten herunterladen.

Hier können Sie eine Anleitung zum korrekten Einsatz der Logos herunterladen:
» Corporate Communication Manual Logo »Bauhaus100«

Klicken Sie auf die entsprechende Version, um den Download zu starten.

Print

Logo für den Einsatz im Printbereich

Web

Logo für den Einsatz im Internet

Social Media

Logo für Social Media

Bauhaus100-Template-Plakate

Zur Bewerbung Ihrer Veranstaltung im Rahmen des Jubiläums haben wir für Sie Templates für Plakate erstellt, die Sie über die Universitätskommunikation kurzfristig bestellen können. Es existieren insgesamt zwei Formate, auf die Sie zurückgreifen können:

  • sofort verfügbare Blanko-Plakate in der Jubiläumsfarbe, die Sie selbst analog beschreiben, bekleben und bedrucken können (drei Versionen des Dreiklangs siehe Abbildung unten)
  • ein individuelles Plakat, das mit einer von Ihnen zur Verfügung gestellten Hintergrundfotografie oder -grafik innerhalb des Bauhaus100-Gestaltungsrasters von den Grafikerinnen gesetzt und dann in einer Auflage von 25, 50 oder 100 Stück gedruckt wird (Bearbeitungszeit inklusive Druck und Lieferung ca. 7 Werktage).
  • Blanko-Plakate

  • Individuelle Plakate

Blanko-Plakate in der Jubiläumsfarbe erhalten Sie während der regulären Bürozeiten bei unserer Grafikerin Carolin Klemm, Amalienstraße 13, Raum 205.

Um ein Plakat mit individuellem Hintergrund zu bestellen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus:

B100-Plakat-Bestellung

Allgemeine Angaben

Lieferanschrift

Inhalte des Plakates

Ihre Hintergrundgrafik sollte für eine nahezu quadratische Abbildung geeignet sein. Für ein zufriedenstellendes Druckergebnis muss die Datei bei einer Auflösung von 300 dpi ca. 42 x 45 cm groß sein.

Hinweis: Bitte fügen Sie hier einen Link ein (wichtig: vollständige URL inkl. »http://« oder »https://«), über den wir die Hintergrundgrafik für Ihr Plakat herunterladen können. Als Angehörige der Bauhaus-Universität Weimar können Sie dafür beispielsweise den Cloud-Service der Universität nutzen.