Studentin bei der Recherche

Bestellen

Wenn Sie angemeldeter Bibliotheksbenutzer sind, können Sie die ausleihbaren Bestände aus dem Magazin im Online-Katalog (OPAC) bestellen. Die Bereitstellungszeiten sind montags bis freitags 9, 11, 13 und 15 Uhr. Bis zu 30 Minuten vor der jeweiligen Bereitstellungszeit sind die Bücher und Zeitschriften zu bestellen, damit die Bereitstellung gewährleistet werden kann. Die Bücher bzw. Zeitschriften werden für 5 Tage an Ausleihtheke bzw. Informationstheke bereitgestellt. Die entleihbaren Freihandbestände aus Lehrbuchsammlung und den einzelnen Fachbereichen können direkt am Regal entnommen werden.

Ausleihen

Wenn das Buch aus dem Regal entnommen und für eine Entleihung vorgesehen ist, wird es unter Vorlage des gültigen Benutzerausweises (thoska) an der Ausleihtheke ordnungsgemäß verbucht. Werden unverbuchte Medien mit durch die Sicherungsanlage der Bibliothek genommen, kommt es zur Anwendung der Benutzungsordnung (§§10,15).

Verlängern

Wenn Sie ein Buch länger benötigen, verlängern Sie bitte die Leihfrist in Ihrem Benutzerkonto im Online-Katalog (OPAC) rechtzeitig. Die Verlängerung der Leihfrist von entliehenen Medien ist bis zu dreimal möglich, insofern nicht ein anderer Benutzer das Exemplar im Online-Katalog (OPAC) vorbestellt. Sollte dieser Fall auftreten, werden Sie per E-Mail informiert. Werden Medien nicht fristgemäß zurückgegeben, entstehen gemäß Thüringer Verwaltungskostenordnung Mahnungen.

E-Mail-Benachrichtigung vor dem Leihfristende

Durch die E-Mail-Benachrichtigung einen Tag vor Ablauf der Leihfrist bietet die Universitätsbibliothek ihren Benutzern einen zusätzlichen Service an, um Mahngebühren möglichst nicht entstehen zu lassen. Es ist zu beachten, dass bei einer Störung der technischen Infrastruktur und einer möglichen Nichtübermittlung der Leihfrist-Benachrichtigung die Mahngebühren den Vorgaben der Thüringer Verwaltungskostenordnung entsprechend dennoch berechnet und folglich bezahlt werden müssen.

Vormerken

Ausgeliehene Bücher können vorgemerkt werden. Informieren Sie sich bitte über die Verfügbarkeit im Online-Katalog (OPAC). Die Verfügbarkeit von vorgemerkten Medien wird Ihnen per E-Mail mitgeteilt. Voraussetzung für die Benutzung der E-Mail-Benachrichtigung ist, dass in Ihrem Benutzerkonto eine gültige E-Mail-Adresse eingetragen ist. Sollten Sie nicht über eine E-Mail-Adresse verfügen, so informieren wir Sie postalisch. Dabei entsteht laut Thüringer Verwaltungskostenordnung eine Vormerkgebühr in Höhe des Briefportos (0,60 EUR).