Sprachenlernen im Tandem heißt, Fremdsprachkenntnisse in gemeinsamen Treffen mit einem Muttersprachler individuell auszubauen. Als Tandem-Partner profitiert man zum einen vom kulturellen Insider-Wissen seines Partners und kann sich zum anderen in authentischen Kommunikationssituationen ausprobieren und diese üben.

Hier geht es zu den Webseiten des Tandem-Programms (Anmeldung, weitere Informationen)

Bei Fragen, Problemen oder Wünschen wenden Sie sich bitte an tandem[at]uni-weimar.de