Sommersemester 2017

UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
07.30 - 09.00 

8.00 - 11.00 Uhr
Französisch 5
(B 1.1)


 

09.15 - 10.45Französisch 3 
(A 2.1)
Delpech
11.00 - 12.30

 

13.30 - 15.00Französisch 1 (A 1.1)
Delpech
EMK 2
Delpech
Französisch 2 (A 1.2)*
Delpech
15.15 - 16.45
17.00 - 18.30 
18.45 - 20.15

 

--> Avancé 1 (B 1)

--> Avancé 2 (B 2) 

Am Sprachenzentrum können Sie Französisch von Grund auf lernen, d.h. Sie müssen keine Vorkenntnisse mitbringen. Die Kurse bauen aufeinander auf, können daher also auch nur nacheinander besucht werden. Wenn Sie mindestens drei Kurse erfolgreich abgeschlossen haben, kann Ihnen auf Wunsch ein Zeugnis ausgestellt werden.

Alle Kurse werden wie folgt angeboten:

  • in einem Umfang von 3 SWS (--> Gebühr: € 30,00)
  • mit einer wöchentlichen Stundenzahl von 2 x 90 Minuten
  • über einen Zeitraum von 11 Wochen

1. Französisch 1 (A 1.1)

Kursnummer: 5.14.1.100

Lehrbuch: Alter Ego+  A1, ISBN 978-3-19-003370-6

Ziel des Kurses ist das Erlangen einer grundlegenden Kommunikationskompetenz in Französisch: Kontakt aufnehmen, sich informieren, Erzählsituationen üben. Der Schwerpunkt liegt auf dem Bereich der mündlichen Kommunikation. Das Kursprogramm orientiert sich an den Anforderungen der Prüfung DELF A1.

2. Französisch 2 (A 1.2)

Kursnummer: 5.14.1.200

Lehrbuch: Latitudes 1, ISBN 978-3-06-069705-2

Französisch 2 bildet die Fortsetzung des Kurses Französisch 1. Für Quereinsteiger ist die Teilnahme an einem Einstufungstest erforderlich. Die Erweiterung der Sprach- und Kommunikationskompetenz mit dem Ziel allgemeiner Kommunikationsfähigkeit steht im Vordergrund. Hinzu kommt die Intensivierung der schriftlichen Kommunikation. Das Kursprogramm orientiert sich an den Anforderungen der Prüfung DELF A1.

3. Französisch 3 (A 2.1)

Kursnummer: 5.14.2.100

Lehrbuch: Latitudes 1, ISBN 978-3-06-069705-2

Französisch 3 bildet die Fortsetzung des Kurses Französisch 2. Für Quereinsteiger ist die Teilnahme an einem Einstufungstest erforderlich. Die Erweiterung der Sprach- und Kommunikationskompetenz mit dem Ziel allgemeiner Kommunikationsfähigkeit steht auch bei diesem Kurs im Vordergrund. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Bereich der mündlichen Kommunikation. Das Kursprogramm orientiert sich an den Anforderungen der Prüfung DELF A2.

4. Französisch 4 (A 2.2)

Kursnummer: 5.14.2.200

Lehrbuch: Latitudes 2,  ISBN 978-3060697090

Französisch 4 bildet die Fortsetzung des Kurses Französisch 3 und den Abschluss der Kursstufe 1. Für Quereinsteiger ist die Teilnahme an einem Einstufungstest erforderlich. Die Erweiterung der Sprach- und Kommunikationskompetenz mit dem Ziel allgemeiner Kommunikationsfähigkeit steht auch bei diesem Kurs im Vordergrund. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Bereich der schriftlichen Kommunikation. Das Kursprogramm orientiert sich an den Anforderungen der Prüfung DELF A2. 

5. Französisch 5 (B 1.1)

Kursnummer: 5.14.3.100

Lehrbuch: Latitudes 2,  ISBN 978-3060697090

Französisch 5 bildet die Fortsetzung des Kurses Französisch 4. Für Quereinsteiger ist die Teilnahme an einem Einstufungstest erforderlich. Die Erweiterung der Sprach- und Kommunikationskompetenz mit dem Ziel allgemeiner Kommunikationsfähigkeit steht auch bei diesem Kurs im Vordergrund. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Bereich der schriftlichen Kommunikation.

6. Französisch Niveau Autonome 1 (B 2/C 1)

Kursnummer: 5.14.5.100

Le cours est basé sur l'expression et l'argumentation autour des informations (presse, télévision, radio, Internet) marquantes de la semaine. L'évaluation et la note sont fonction de la participation et de la qualité de l'oral des paricipants.
Niveau minimum requis B2.

7. Französisch für Studierende der Europäischen Medienkultur (EMK)

Kursnummer: 5.14.5.300

Le premier semestre mettra surtout l'accent sur la production orale des étudiants et l’acquisition de la pratique de l’exposé. Le travail sera axé sur la préparation et la présentation d’un exposé oral en français sur un thème proposé. En outre, la participation, active et régulière, des étudiants au cours est requise pour l'obtention d'une note. 

 

 

 

3 Schritte zur Kursteilnahme:

1. Einstufungstest

Einen Einstufungstest muss jeder ablegen, der keinen Anfängerkurs besuchen will. Das Ergebnis des Einstufungstests bleibt 2 Jahre gültig. Wer die Kursstufe wechseln will, ohne das gesamte Programm einer Stufe durchlaufen zu haben, muss ebenfalls einen Einstufungstest schreiben.

Die aktuellen Termine für die Einstufungstests finden Sie rechts in der grauen Infobox.

2. Einschreibung

Die Einschreibung erfolgt grundsätzlich online. Den Einschreibezeitraum finden Sie rechts in der grauen Infobox. Während dieser Zeit klicken Sie auf die gewünschte Veranstaltung im Stundenplan; dadurch öffnet sich das Einschreibeformular.

3. Gebühreneinzug

Erst mit der Bezahlung der Kursgebühr schließen Sie die Einschreibung ab. Die Termine für den Gebühreneinzug finden Sie rechts in der grauen Infobox.

Die Kursgebühr beträgt 10 € pro Leistungspunkt (Credit Point). Ein Kurs mit 2 Leistungspunkten kostet also 20 €, ein Kurs mit 3 Leistungspunkten 30€. Diese Gebühr wird Ihnen nach Semesterende erstattet, wenn Sie den Kurs in Ihrem Studienprogramm anrechnen lassen (siehe Gebühren-Rückzahlung). Mitarbeiter zahlen 15 € pro Leistungspunkt.

Sie können die Kursgebühr grundsätzlich nur per Thoska begleichen.


Gasthörer
Für Gasthörer kostet ein Leistungspunkt 20 €, ein Kurs mit 3 Leistungspunkten also 60 €. Gasthörer können nur aufgenommen werden, wenn noch Plätze in den Kursen frei sind. Deshalb können sich Gasthörer erst am zweiten Tag des Gebühreneinzugs zwischen 16.30 und 17.00 Uhr einschreiben, nachdem der reguläre Einschreibevorgang für Studierende abgeschlossen ist. Die aktuellen Daten für den Gebühreneinzug finden Sie in der grauen Infobox rechts.