Sommersemester 2017

Kurssystem Stufe A

Das Kurssystem basiert auf dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER). Die Niveaustufe A umfasst die vier Teilmodule A 1.1 (für 0-Anfänger), A 1.2, A 2.1 und A 2.2. Diese können sowohl während des Semesters als auch während der Intensivkurse im März und September absolviert werden. 

Auf diese Weise ist es für 0-Anfänger möglich, das Zielniveau A 2 innerhalb eines akademischen Jahres zu erreichen.

ZielniveauVorausetzung
A 1.1keine
A 1.2Einstufungstest oder A 1.1-Kurs
A 2.1Einstufungstest oder A 1.2-Kurs
A 2.2Einstufungstest oder A 2.1-Kurs

Kurse A1 + A2

Die Links für die Einschreibung in die Deutschkurse sind in der Zeit vom 4. - 9. April 2017 aktiv. /Links will be active between 4 and 9 April 2017.  

DaF A 1.1 

UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
09.15 - 12.30

Gruppe 1 

Gruppe 2
13.30 - 16.45

 

DaF A 1.2

UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
09.15 - 10.45Gruppe 2
11.00 - 12.30
13.30 - 15.00Gruppe 1
15.15 - 16.45

DaF A 2.1

UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
09.15 - 12.30
13.30 - 16.45

Gruppe 1 + 2

DaF A 2.2

UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
09.15 - 10.45Gruppe 1
11.00 - 12.30Gruppe 3
13.30 - 15.00Gruppe 2
15.15 - 16.45

Kurssystem für das Zielniveau B 1 und B 2

Das Kurssystem basiert auf dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER). Die Niveaustufe B umfasst die beiden Niveaustufen B 1 und B 2. Jede Niveaustufe besteht aus fünf Teilmodulen.

Um das Zielniveau B 1 bzw B 2 zu erreichen und erfolgreich abzuschließen, ist der Besuch von mindestens vier Teilmodulen notwendig. Diese können sowohl während des Semesters als auch während der Intensivkurse im März und September absolviert werden. 

Auf diese Weise ist es möglich, das Zielniveau B 1 bzw. B 2 innerhalb eines akademischen Jahres zu erreichen.

Stundenplan

Die Links für die Einschreibung in die Deutschkurse sind in der Zeit vom 4. - 9. April 2017 aktiv. /
Links will be active between 4 and 9 April 2017. 

DaF: Zielniveau B 1.1 

UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
07.30 - 09.00Gruppe 2, Teil 1Gruppe 2, Teil 2
09.15 - 12.30Gruppe 1
13.30 -  6.45 Gruppe 3

DaF: Zielniveau B 1.2 

UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
09.15 - 12.30
13.30 - 16.45Gruppe 1Gruppe 2

DaF: Zielniveau B 1 Plus, Teil 1

UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
07.30 - 09.00 
09.15 - 12.30
13.30 - 16.45Gruppe 1

DaF: Zielniveau B 1 Plus, Teil 2

UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
07.30 - 09.00 
09.15 - 12.30Gruppe 1

DaF: Zielniveau B 2 

UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
09.15 - 12.30Gruppe 1
15.00 - 18.15Gruppe 2

 

 

Kurssystem C 1

Das Kurssystem basiert auf dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER). Die Niveaustufe C umfasst die beiden Niveaustufen C 1 und C 2. Jede Niveaustufe besteht aus fünf Teilmodulen.

Um das Zielniveau C 1 zu erreichen und erfolgreich abzuschließen, ist der Besuch von mindestens vier Teilmodulen notwendig. Diese können sowohl während des Semesters als auch während der Intensivkurse im März und September absolviert werden. 

Auf diese Weise ist es möglich, das Zielniveau C 1 innerhalb eines akademischen Jahres zu erreichen.

Voraussetzung für den Einstieg in die Kursstufe ist ein Einstufungstest oder der Nachweis über vier im Sprachenzentrum erfolgreich absolvierte B 2-Kurse .

C 1 Kurse

Die Links für die Einschreibung in die Deutschkurse sind in der Zeit vom 4. - 9. April 2017 aktiv. /
Links will be active between 4 and 9 April 2017.  

UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
09.15 - 12.30 
Gruppe 2
13.30 - 16.45 Gruppe 1
18.45 - 20.15Sprache und Kultur

3 Schritte zur Kursteilnahme:

1. Einstufungstest

Einen Einstufungstest muss jeder ablegen, der keinen Anfängerkurs besuchen will. Das Ergebnis des Einstufungstests bleibt 2 Jahre gültig. Wer die Kursstufe wechseln will, ohne das gesamte Programm einer Stufe durchlaufen zu haben, muss ebenfalls einen Einstufungstest schreiben.

Die aktuellen Termine für die Einstufungstests finden Sie rechts in der grauen Infobox.

2. Einschreibung

Die Einschreibung erfolgt grundsätzlich online. Den Einschreibezeitraum finden Sie rechts in der grauen Infobox. Während dieser Zeit klicken Sie auf die gewünschte Veranstaltung im Stundenplan; dadurch öffnet sich das Einschreibeformular.

3. Gebühreneinzug

Erst mit der Bezahlung der Kursgebühr schließen Sie die Einschreibung ab. Die Termine für den Gebühreneinzug finden Sie rechts in der grauen Box.

Die Kursgebühr für reguläre Deutschkurse beträgt 30€ (10€ pro Leistungspunkt)und für die themenspezifischen C1-Kurse 20 € (10€ pro Leistungspunkt). Diese Gebühr wird Ihnen nach Semesterende erstattet, wenn Sie den Kurs in Ihrem Studienprogramm anrechnen lassen (siehe Gebühren-Rückzahlung). Für Austauschstudenten der HfM und Studierende der Bauhaus-Universität im Studiengang EMK sind diese Kurse kostenlos. Dennoch müssen auch Austauschstudenten der HfM und EMK-Studierende während des Gebühreneinzugs ins Sprachenzentrum kommen, um mit ihrer Unterschrift die Einschreibung abzuschließen.

Sie können die Kursgebühr grundsätzlich nur per Thoska begleichen.


Gasthörer
Für Gasthörer kostet ein regulärer Deutschkurs 60€, ein themenspezifischer C1-Kurs kostet 40 €. Gasthörer können nur aufgenommen werden, wenn noch Plätze in den Kursen frei sind. Deshalb können sich Gasthörer erst am zweiten Tag des Gebühreneinzugs zwischen 16.30 und 17.00 Uhr einschreiben, nachdem der reguläre Einschreibevorgang für Studierende abgeschlossen ist. Die aktuellen Termine für den Gebühreneinzug finden Sie in der grauen Infobox rechts.