Wir bieten Deutsch-Kurse in vier Kategorien an:

  1. Jeder Studierende, egal ob Vollzeit- oder Austauschstudent, kann unsere Deutschkurse während des Semesters besuchen. Diese umfassen 2 oder 4 Stunden je Veranstaltung und finden 1 x pro Woche statt.

  2. Ebenso kann jeder einen 3-Wochen-Intensivkurs  in der vorlesungsfreien Zeit belegen. 

  3. Wer ein Studium an einer deutschen Hochschule aufnehmen will und dazu Sprachkenntnisse nachweisen muss, kann diese in unseren Intensivkursen zur Studienvorbereitung erwerben und die entsprechende Prüfung ablegen (DSH).

  4. Im September jeden Jahres bieten wir einen Kurs zur Vermittlung der für die DSH-Prüfung notwendigen Fertigkeiten und Arbeitstechniken  an.

Allgemeine Informationen

Jedes Semester werden während der Vorlesungszeit studienbegleitende Deutschkurse angeboten, und zwar

  • im Umfang von 2 x 90 Minuten pro Woche,
  • für eine Dauer von 12 Wochen und
  • auf den GER-Niveaustufen A 1.1 - C 1.

Die einzelnen Kursstufen im Kurssystem für Deutsch als Fremdsprache basieren auf dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER).

In den Kursen, die während des Semesters wie auch als Intensivkurse im März bzw. September angeboten werden, können alle Niveaustufen bis C 1 erreicht werden. Die Zahl der Unterrichtsstunden pro Kursmodul variiert zwischen 45 (im Semester) und 60 (im Intensivkurs). 

ZielniveauZahl der zu absolvierenden Module
A 1.11
A 1.21
A 2.11
A 2.21
B 1mindestens 4 von 5
B 2mindestens 4 von 5
C 1mindestens 4 von 5

Prüfungen

Alle Kurse schließen mit einer Prüfung ab, in der das Hörverstehen, Leseverstehen und die schriftliche Kommunikationsfähigkeit getestet und bewertet werden. Auf den Niveaustufen A1 und A2 beinhaltet die Prüfung auch Aufgaben zur Grammatik. Die mündliche Kommunikationsfähigkeit wird anhand der Leistung im Unterricht benotet.

Leistungspunkte/Credit Points

Ein Kurs hat einen Leistungsumfang von 3 CP. Diese werden vergeben, wenn Studierende mindestens 9 der 12 Veranstaltungen besucht und die Abschlussprüfung bestanden haben.

Gebühren
Die Kursgebühren betragen € 30 für Studierende, € 45 für Mitarbeiter und € 60 für Gasthörer. 

Kurssystem DaF

Teilnahmevoraussetzungen für alle Kurse

Für den Einstieg in das Kurssystem ist die Teilnahme an einem Einstufungstest zu Semesterbeginn bzw. zu Beginn eines Intensivkurses (März oder September) notwendig.

Danach muss für die Einschreibung in den Folgekurs kein weiterer Einstufungstest absolviert werden, wenn der vorangegangene Kurs erfolgreich abgeschlossen wurde. Dies wird in der folgenden Übersicht verdeutlicht:

Zuletzt besuchter Kurs im SZFolgekurs
A 1.1A 1.2
A 1.2A 2.1
A 2.1A 2.2
A 2.2B 1.1
B 1.1B 1.2
B 1.2B 1Plus, Teil 1
B 1Plus, Teil 1B 1Plus, Teil 2
B 1Plus, Teil 2B 2 (ingesamt sind 4 Kurse zu absolvieren, um eine Bescheinigung für das Niveau B 2 zu erlangen)
B 2C 1 (insgesamt können 5 C 1-Module absolviert werden.)

 

 

Informationen zu C 1-Kursen

Informationen zu C 1-Kursen

In den C 1-Kursen werden insbesondere Fähigkeiten und Fertigkeiten trainiert, die für das Studium relevant sind. Zielgruppe dieser Kurse sind daher vor allem Vollzeit-Studierende, die die DSH bzw. den TestDaF absolviert haben und ihre Sprachkenntnisse weiter verbessern wollen.



» Hier geht es zu den Stundenplänen und zur Einschreibung.

Termine 2017

13. - 31.3.2017
11. - 29.9.2017

Kursbeginn

Zu Beginn des Kurses findet für alle neuen Teilnehmer am 1. Kurstag ein Einstufungstest statt. Der Unterricht beginnt am 2. Kurstag. Wer also bereits im vorangegangenen Semester erfolgreich einen Deutschkurs im Sprachenzentrum absolviert hat, braucht nicht am Einstufungstest teilzunehmen.

Kursdauer

Die Kurse dauern drei Wochen und umfassen insgesamt ca. 60 Stunden. Der Unterricht findet in der Regel vormittags von 9.00 - 12.30 Uhr statt, z.T. aber auch nachmittags von 13.30 - 15.00 Uhr.

Gebühren

Studierende: 40 € | Mitarbeiter: € 60 | Gäste: € 80  (nur bei freien Kapazitäten)

Für Austauschstudierende, die zum jeweiligen Semester erstmalig nach Weimar kommen, ist der Kurs kostenlos.

zur Online-Anmeldung

 

 

Kurse zur Vorbereitung auf das Studium

In unseren studienvorbereitenden Intensivkursen können Sie die Deutschkenntnisse erwerben, die für ein Studium notwendig sind. Die Kurse werden auf vier Niveaustufen angeboten und bauen aufeinander auf. Am Ende jedes Kurses findet eine entsprechende Prüfung statt (A 2, B 1, B 2, DSH). Die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber (DSH) berechtigt zum Studium an einer deutschen Hochschule.

Studenten mit einer (bedingten) Zulassung für die Bauhaus-Universität oder die Hochschule für Musik ‚Franz Liszt‘ werden vorrangig berücksichtigt. Bei freien Plätzen können auch Studienbewerber anderer Hochschulen sowie Gasthörer unsere Kurse besuchen.

Kursstufen

Kursstufe

VoraussetzungenKursziel
Grundstufe 1
(A 1 - A 2)
keineStart Deutsch (A 2)
Grundstufe 2
(A 2 - B 1)
ca. 300 StundenZertifikat DaF (B 1)
Mittelstufe
(B 1 - B 2)
ca. 600 StundenMittelstufenprüfung (B 2)
Oberstufe
(B 2 - C 1/2)
ca. 1.000 StundenDeutsche Sprachprüfung an Hochschulen (DSH)

 

Kursgebühren

SemesterGebühr
Sommersemester 2017€ 1.150
Wintersemester 2017/18€ 1.250

Anmeldung und Bewerbungsschluss

Anmeldeformulare finden Sie nachfolgend zum Herunterladen und Ausdrucken/Ausfüllen. Bitte melden Sie sich erst für den Kurs an, nachdem Sie mit unserem Sekretariat Kontakt aufgenommen haben und wissen, dass es noch freie Plätze gibt. Schicken Sie für Ihre Anmeldung das ausgefüllte Formular per Mail, Fax oder Post an uns zurück. Unsere Anschrift finden Sie im Anmeldeformular.

Bewerbungsschluss:

  • 31.12. (Sommersemester) 
  • 30.06. (Wintersemester) 
  • oder jeweils bei Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl.

--> Anmeldeformular für das Sommersemester 2017 

 

 

DSH-Intensivkurs zur Prüfungsvorbereitung

Jeweils im September eines akademischen Jahres wird ein zweiwöchiger Intensivkurs zur Vorbereitung auf die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber (DSH) angeboten.

Bitte beachten Sie: Dieser Kurs wendet sich ausschließlich an Studienbewerber der Bauhaus-Universität Weimar, der Hochschule für Musik 'Franz Liszt' und der Fachhochschule Erfurt, die ein Zulassung zum Studium an einer der drei Hochschulen zum Wintersemester haben.

Vorausgesetzt werden sehr gute Deutschkenntnisse, da der Kurs in nur zwei Wochen nicht noch fehlende Deutschkenntnisse vermitteln kann, sondern nur auf die Prüfung und die dafür notwendigen Fertigkeiten und Arbeitstechniken vorbereitet. Über die Teilnahme am Kurs entscheidet daher die Anmeldung und das Ergebnis des Einstufungstests, der am ersten Kurstag stattfindet.

Wenn Sie noch Zeit brauchen, um Ihre Deutschkenntnisse zu perfektionieren, können Sie einen studienvorbereitenden Intensivkurs (siehe Reiter 'DSH-Semesterkurse') belegen. Dieser Kurs schließt dann ebenfalls mit der DSH ab.

Kursdaten

Dauer: 05.09. - 19.09.2016
Kursgebühr: 50 €

DSH-Prüfungstermin:
Schriftliche Prüfung: 19.09.2016
Mündliche Prüfung:   21.09.2016
Prüfungsgebühr: 50 €

Eine Musterprüfung sowie weitere Informationen finden Sie hier.

Die Teilnahme am Kurs ist nicht verbindlich. Es ist auch möglich, sich nur für die Prüfung anzumelden. Sie sollten sich in diesem Fall jedoch im Vorfeld unbedingt mit den Anforderungen der DSH vertraut gemacht haben.

Anmeldung zum Kurs bzw. zur Prüfung:
Ein Anmeldeformular wird auf Anfrage per E-Mail zugeschickt.