AG 3 B

Aus der Praxis für die Praxis: Best Practice-Beispiele

Gruppe B: Unterrichtspraxis

Ort: SR 105, Marienstr. 7 B

Leitung: Matthias Jürgens (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg) | Marc Delpech (Bauhaus-Universität Weimar)

Sprachenzentren sind lebendige Orte an Hochschulen, an denen sich Lernende mit vielen unterschiedlichen Interessen treffen, die aus vielen unterschiedlichen Fächern und Fachbereichen kommen, und gemeinsame ihre Sprachkompetenzen, in vielen unterschiedlichen Sprachen, erweitern wollen. Sprachenzentren haben heute eine Vielzahl von Aufgaben neben der Vermittlung von Sprachen, und doch dreht sich alles um diese Hauptaufgabe.

Die AG ‚Aus der Praxis für die Praxis zeigt Best-Practice-Beispiele aus zwei Perspektiven der Sprachenzentren. 

Die AG B - Unterrichtspraxis - steigt in die Tiefe des Unterrichts hinein und gibt Einblicke in Best-Practice-Beispiele aus dem Unterricht und für den Unterricht. Hier geht es um Motivierendes, Unterstützendes und Weiterführendes.

Donnerstag, 1. März 2018

16.00 - 16.30 Uhr

Elena Carrara (Humboldt-Universität Berlin): Italienisch für Studierende der Kunstgeschichte

16.30 - 18.00 Uhr

Workshop: Dr. Maria Giovanna Tassinari (FU Berlin) |Dr. Bettina Raaf (Universität München): Lernerautonomie fördern: Leitfaden und Umsetzung

Freitag, 2. März 2018

11.00 - 12.30 Uhr

Jeroen van Engen (Universität Groningen) | Jelske van der Hoek (Universität Oldenburg): Aussprache mit Videos üben: Beispiel Niederländisch

Jesús Fernández Álvarez (Universität Erfurt): Kooperatives Sprachenlernen an der Universität mit e-tools: Infographics, Videocasts und mehr

14.30 - 15.30 Uhr

Verónica Morgade Cuña | Patricia Gomis Diez (Universität Hannover): Ein „Cyberbuch“ und seine methodisch-didaktischen Herausforderungen für Lernende und Lehrende

Dr. Stephen Starck (TU München): Preparing and Testing Students for English Master's Programs: One Stop Shopping

Samstag, 3. März 2018

10.00 - 11.00 Uhr

David Meier (Universität Potsdam): Task-based learning: Case study analysis

Katrin Koorits | Martin Schönemann (Universität Tartu): Aufbrechung routinierter Lern-Lehrmethoden im studienbegleitenden Deutschunterricht

11.30 - 12.30 Uhr

Dr. Jana Marková (Universität Konstanz): Geschichten im Sprachunterricht