AG 9

Sprachpraxis in den Philologien: Wie modern darf/kann/soll/muss die sprachpraktische Ausbildung von PhilologInnen sein? (Vorläufiges Programm)

Leitung: Dr. Doris Gebert (Potsdam) | Dr. Ingrid Fandrych (FAU Erlangen-Nürnberg)

  • Dr. Holger Baumann (Universität Erfurt): Moderne sprachpraktische Ausbildung von PhilologInnen: fachbezogen und berufsorientiert
  • Paola Cesaroni (FAU Erlangen-Nürnberg): UNIcert® und die sprachpraktische Ausbildung für Philologie-Studierende
  • Dr. Doris Gebert & Olga Holland (Universität Potsdam): Sprachpraxis als philologische Teildisziplin – alte und neue Herausforderungen
  • Dr. Joanna Janicka (Jagiellonen-Universität Krakau): Sprachpraxis in den Philologien – zwischen den Anforderungen des Arbeitsmarktes und der traditionellen akademischen Ausbildung
  • Susanne Kollmann (FAU Erlangen-Nürnberg): Zur (Re-) Integration literarischer Texte in den Übersetzungsunterricht in BA-, MA- und Lehramtsstudiengängen