AG 5

„Weiter“ Lernen – Weiterlernen: Nachhaltiges/Autonomes/Digitales Lernen (Vorläufiges Programm)

Leitung: Dr. Astrid Buschmann Göbel | Christine Rodewald (Universität Bremen)

Digitales Lernen

  • Dr. Daniel Floyd (Universität Leipzig): Classroom Teaching in the Digital Age
  • Christine Röll (Hochschule Nordhausen): Einsatz von Comic- und Animationsprogrammen im handlungsorientierten Fremdsprachenunterricht
  • Giulia Covezzi (Universität Göttingen): Mobile Geräte im Unterricht: mit Smartphones und Tablets agil unterrichten

Autonomes Lernen am Beispiel von Studierenden der Ingenieurwissenschaften

  • Susanne Ley (HTW Saarbrücken): Creating m&eLearning materials for below-threshold students
  • Prof. Christine Sick (HTW Saarbrücken): Developing a Mobile Vocab App (not just) for Students of Engineering
  • Prof. Silvana Krauße (Hochschule Aschaffenburg): Drei Jahre Business English Scenarios for Engineers - Erfahrungen aus der Arbeit mit einem Online-Kurs

Autonomes und projektorientiertes Lernen

  • Irmgard Wanner (Universität Leipzig): Ein Stationenkonzept als Strukturierungsangebot für kursunabhängiges Lernen
  • Wendy Bell (Europa-Universität Viadrina): Project-based Learning in Language Instruction Workshop, kann aber auch Vortrag werden
  • Dr. Anna Dal Negro (Sprachenzentrum UZH und ETH Zürich): Sprachen lernen im Museum - klassisch und modern
  • Gloria Nieves Iglesias (Hochschule Bremen): Online- Zeitschrift als Unterrichtsprojekt: Wie sich ein Start-up-Unternehmen in einem Kurs für Wirtschaftsspanisch auf interaktive Weise vorstellen lässt  
  • Matthias Prikoszovits (Universität Wien): Berufsorientierung durch Projektorientierung im universitären DaF-Unterricht: Britische Studierende drehen Werbeclips