• Das Initialpasswort muss am Passwort-Portal in ein selbst gewähltes Passwort geändert werden.
  • Passworte für Nutzer-Accounts sind an der Bauhaus-Universität 365 Tage gültig und sollten in diesem Zeitraum möglichst selbstständig geändert werden. Um einen möglichen Missbrauch zu erschweren wird empfohlen, dass Passwort häufiger zu ändern oder ein deutlich längeres Passwort zu nutzen. Vor Ablauf der Passwort-Gültigkeit werden Sie per E-Mail vom SCC rechtzeitig benachrichtigt (21, 7 und 3 Tage vor Ablauf).
  • Wenn die 365-Tage-Frist versäumt wurde ist keine Anmeldung an IT-Systemen der Bauhaus-Universität mehr möglich. Am Passwortportal ist die Anmeldung mit dem bisherigen Nutzer-Passwort weiterhin möglich.
  • Wenn das Passwort vergessen wurde, ist eine persönliche Meldung am SCC erforderlich.
  • Ein temporäres Passwort, dass durch das SCC gesetzt wurde, verliert bereits nach 5 Tagen seine Gültigkeit und sollte deshalb möglichst umgehend in ein selbst gewähltes Passwort geändert werden.