Lost in a jungle of words? Find your path!

Fotos: Lukas Löffler

Wie findet man sich im Dschungel der Fachliteratur zurecht? Welche Werkzeuge sind ein must-have für jedes Schreibabenteuer? Und wie kann ich andere an meinen Ergebnissen teilhaben lassen? Die »4. Lange Nacht des wissenschaftlichen Schreibens« lädt wieder Studierende, Promovierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie alle weiteren Schreibinteressierten ein, sich von Experten inspirieren zu lassen, um den eigenen Weg aus dem Schreibdschungel zu finden. Von Vorträgen, Führungen, Miniworkshops, individuellen Beratungen bis hin zu Vorführungen und Bewegungsangeboten ist wieder alles dabei. Für Kaffee und Snacks wird natürlich auch gesorgt!

  • Termin: 7. Juni 2018
  • Uhrzeit: 18–24 Uhr
  • Ort: Universitätsbibliothek, Steubenstraße 6

Bildergalerie 2017

Foto: Henry Sowinski
 

Projektverantwortung

Dr. Franziska Matthes, Bauhaus Research School
Katrin Richter, Universitätsbibliothek

Gefördert durch