Circle of Life – das diesjährige Motto der Jahresschau summaery2014 an der Bauhaus-Universität Weimar lädt Studierende und Lehrende aller Studienrichtung ein, Kreisläufe in sozialen, natürlichen und globalen Kontexten neu zu betrachten.

Vom 10. bis 13. Juli 2014 erhalten Akteure und Gäste auf einem großen Rundgang durch die Werkstätten, Labore und Ateliers in markanten Installationen, bewegten Präsentationen und anregenden Ausstellungen neue, immer wieder überraschende Einblicke in die Arbeiten des vergangenen Studienjahres. 

Das Leitthema der summaery2014 entstand in einem Projekt von Prof. Hintzer und Prof. Hüfner (Experimentelle Television) in der Fakultät Medien. Ein Team von zwölf Studierenden der Medienkunst/Mediengestaltung entwickelte das Motto "Circle of Life" und wird es in verschiedenen Aktionen zur Jahresschau umsetzen. Katharina Bonk, Arvid Neid, Nelina Kraycheva und Eric Birnbaum haben die Idee eines Blutkreislaufes auf künstlerische Weise interpretiert und fotografiert.

 

ERÖFFNUNG am 10. Juli 2014

16 Uhr Eröffnungstour mit Djanovis und der Medienkarre, Geschwister-Scholl-Straße 8, Hof

19 Uhr Eröffnungsparty vor dem Hauptgebäude
MUSIK: Noë aus Berlin, Cartesian vs. DJ Pryme aus Weimar und Comixxx aus Berlin 
LICHT UND SHOW: Demxer, Photon – Laser und zündkollektiv – Pyro


Die Jahresschau in den vergangenen Jahren:

summaery2013
summaery2011
summaery2010
summaery2009
summaery2008
summaery2007