Gastreferent Prof. Axel Kufus
Universität der Künste Berlin, Institut für Produkt- und Prozessgestaltung

  • nach Ausbildung zum Tischlermeister, Designstudium an der UdK Berlin, parallel Gründung der CrelleWerkstatt Berlin
  • seit 1987 eigenes Designstudio in Berlin
  • 1993-2003 Professur für Produkt-Design an der Bauhaus-Universität Weimar
  • 2004 Ruf an die Universität der Künste Berlin, Institut für Produkt- und Prozessgestaltung
  • Initiator des Forschungsprojekts ››Design Reaktor Berlin‹‹ und experimenteller Kooperations- Plattformen am ››Campus Charlottenburg‹‹
  • Seit 2008 im Leitungsteam der Graduiertenschule für die Künste und die Wissenschaften an der UdK Berlin

 

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Ruth
Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät Architektur, Professur Tragwerkslehre
Bauingenieurwesen, Professur Massivbau II

  • 1978 – 83 Studium an der TU Darmstadt, Diplombauingenieur

  • 1993 Promotion zum Dr.-Ing. an der Universität Stuttgart

  • seit 1997 Professor für Massivbau an der Bauhaus-Universität Weimar

  • 2001 zusätzliche Übernahme der Professur Tragwerkslehre für Architekten

  • seit 2005 Initiator und Leiter des interdisziplinären Master-Studienprogramms bzw. der Vertiefungsrichtung  ‚archineering‘

  • seit 2008 wissenschaftliche Leitung der Bauhaus.SOLAR Kongresse an der Messe Erfurt

  • 2013 Gründungsmitglied des 'Bauhaus-Instituts für experimentelle Architektur' (ifex)

  • Leitung der Forschergruppe „Green Efficient Buildings“ (FOGEB),  gefördert durch Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (läuft seit 2012)

 

Prof. Dr.-Ing. Eckhard Kraft
Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät Bauingenieurwesen
Professur Biotechnologie in der Ressourcenwirtschaft

  • Studium des Bauingenieurwesens, Fachrichtung Wasserwirtschaft, an der TU Dresden, Abschluss: Diplomingenieur,
  • 1996 – 1998 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität GHS ESSEN im Fachgebiet Abfallwirtschaft,
  • 1998 Forschungsaufenthalt an der University of Alberta, Edmonton, Kanada, Schwerpunkt biologisch-physikalische Vorgänge in Deponien,
  • Promotion (Dr.-Ing.) an der Bauhaus-Universität Weimar
  • 2002 – 2009 Juniorprofessur Biotechnologie in der Abfallwirtschaft an der Bauhaus-Universität Weimar, Schwerpunkt Vergärungstechnologien
  • seit 2011 Professur Biotechnologie in der Ressourcenwirtschaft an der Bauhaus-Universität Weimar
  • Arbeitshypothese: urbane Ressourcen sind wertvoll, Stoff- und Energieströme lassen sich lokal sinnvoll schließen; Vision: mobile Vergärungstechnologie für Katastrophengebiete als Government Service Package

 

Prof. Dr. Benno Stein
Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät Medien
Professur Content Management und Web Technologien

  • 1984-1989 Studium an der TU Karlsruhe
  • 1990-1995 wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitäten Bochum, Duisburg und Paderborn
  • Promotion (1995), Habilitation (2002) und C2-Dozentur in Informatik an der Universität Paderborn
  • Forschungsaufenthalt am International Computer Science Institute ICSI, Berkeley (2002)
  • Seit 2005 Professur Web-Technologie und Content Management an der Bauhaus-Universität Weimar
  • Forschungsschwerpunkte: Data Mining, Maschinelles Lernen, Information Retrieval, Wissensverarbeitung