In einer rasanten Jahresschau verwandeln die Studierenden der Bauhaus-Universität Weimar vom 12. bis 15. Juli 2012 den Campus und die Stadt Weimar in eine lebendige Bühne.

Architektur, Bauingenieurwesen, Gestaltung und Medien - unsere Fakultäten öffnen vier Tage lang ihre Türen, zeigen in Ausstellungen, Installationen, Modellen, Performances und Filmpräsentationen die Arbeiten des aktuellen Studienjahres und geben einen spannenden Einblick in das Fächerspektrum der Universität. Unter Federführung der Fakultät Bauingenieurwesen fordert in diesem Jahr erstmals der »Preis der summaery2012« dazu auf, in freien Projekten und Semesterarbeiten das Thema »BRÜCKENSCHLAG« neu zu erschließen.

Eröffnung am 12. Juli 2012
16 Uhr vor dem Hauptgebäude
19 Uhr Eröffnungsfest rund um das Hauptgebäude mit FEINDREHSTAR und KNARZ, support Manuel Birnbacher

Öffnungszeiten der Schauen vom 12. bis 15. Juli 2012
Donnerstag 16 –bis 20 Uhr
Freitag und Samstag 14 bis– 20 Uhr
Sonntag 14 –bis 18 Uhr

Zur Bildergalerie

Die summaery2012 naht und die Studierenden der Bauhaus-Universität Weimar arbeiten mit Hochdruck an ihren Projekten. Bereits vor unserer Jahresschau stellen wir in der Reihe »summaery in progress« acht Projekte vor, die auf verschiedene Art und Weise Brücken schlagen.

mehr

Medienberichterstattung zur summaery2012

Zahlreiche regionale und überregionale Medien berichten über die summaery 2012. Hier finden Sie eine Auswahl von Beiträgen über Projekte, Arbeiten und Veranstaltungen:

Berichte zur summaery2012

11. Juli 2012 | Thüringer Allgemeine

Jahresschau der Bauhaus-Universität Weimar startet Donnerstag

11. Juli 2012 | Designlines

Termine: Rungänge 2012

9. Juli 2012 | Thüringer Allgemeine

Weimarer Absolventen stellen Projekte bei Summaery 2012 vor

9. Juli 2012 | Design made in Germany

summaery2012 - Jahresschau der Bauhaus-Universität Weimar

8. Juli 2012 | Ingenieurkammer Thüringen

summaery 2012 - Die Jahresschau der Bauhaus-Universität Weimar

7. Juli 2012 | Thüringer Allgemeine

Jahresschau der Bauhaus-Universität Weimar naht

4. Juli 2012 | MyScience

Sommerzeit ist summaery-Zeit

2. Juli 2012 | Think-Ing

summaery 2012

1. Juli 2012 | Weimar.de

Campus und Stadt werden zur Bühne

1. Juli 2012 | Deutsche BauZeitschrift

Termine: summaery 2012

24. Juni 2012 | Jenapolis

summaery 2012 – Die Jahresschau der Bauhaus-Universität Weimar

19. Juni 2012 | Radio Lotte

Bauhaus-Uni schreibt "Preis summaery2012" aus

16. Juni 2012 | MeineStadt.de

summaery2012

16. Juni 2012 | MyScience

Save the Date: summaery 2012

15. Juni 2012 | Schöner Wohnen

Kunsthochschulen zeigen Abschlussarbeiten

14. Juni 2012 | Thüringer Schulportal

Bauhaus-Universität Weimar: summaery2012

8. März 2012 | Thüringische Landeszeitung

Robert Wilson bereitet in Weimar Kunstfest-Installation vor

Die summaery2012 in Bildern

Die »summaery2012« war auch in diesem Jahr wieder eine Augenweide: vier Tage lang öffneten die Fakultäten ihre Räume, Werkstätten und Labore, lockten mit Ausstellungen, Installationen und Performances das Weimarer Publikum trotz wechselhaftem Wetter an die frische Luft. An 40 Orten konnten über 150 Studierendenarbeiten und -projekte des letzten Studienjahres aus den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen, Gestaltung und Medien betrachtet und teilweise auch ausprobiert werden. Auf dieser Seite resümieren wir die »summaery2012« in Bildern.

Die feierliche Eröffnung der summaery2012

Die Eröffnungsparty am Abend

Nach oben

Austellungen im Van-de-Velde-Bau

Ausstellung »HYGIENE - Händewaschen hilft, nützt aber nichts!«
Nach oben

»OpenLab Night« in der Bauhausstraße 11: Öffnung der Labore des Studiengangs Medieninformatik

Nach oben

Austellungen in der Fotowerkstatt

Nach oben

Die Studiengänge Architektur und Freie Kunst im Hauptgebäude

Nach oben

Austellungen und Events in der Marienstraße 1 bis 7

In der Druckwerkstatt der Fakultät Gestaltung wurden die Arbeiten der letzten zwei Semester ausgestellt

In der Marienstraße 13 präsentierte sich die Fakultät Bauingenieurwesen

Der Masterstudiengang Umweltingenieurwissenschaften stellte das Projekt »iPiT - reinvent the toilet« vor

Der Preis der summaery2012 »Brückenschlag«

Nach oben

Kooperationspartner & Förderer

Die Bauhaus-Universität Weimar bedankt sich bei Kooperationspartnern, Freunden und Förderern für ihre freundliche Unterstützung bei der Umsetzung von Projekten und Veranstaltungen im Rahmen der Jahresausstellung summaery2012.

Preis der summaery2012 »BRÜCKENSCHLAG«

Verein der Freunde des Bauingenieur- und Baustoffingenieurwesens

Dr. Elke Lindner
Marienstr. 13
99423 Weimar

Internetseite des Vereins Freunde des Bauingenieur- und Baustoffingenieurwesens 

Ingenieurbüro Kleb GmbH - Beratende Ingenieure VBI

Dipl.-Ing. Thomas Kleb
Gustav-Freytag-Straße 29
99096 Erfurt

www.ib-kleb.de 

WBB Bau & Beton GmbH Umpferstedt

Safransgarten 3
99441 Umpferstedt

www.wbb-ag.de

steeling

Konstruktion im Stahlbau
Dipl.-Ing.(FH) Markus Poltrock
Schweißfachingenieur (DVS®-IIW)
Charlottenstr. 5
99096 Erfurt

www.steeling.de

Staupendahl & Partner Bauplanungsgesellschaft mbH

Schmiedestraße 14
04229 Leipzig

www.staupendahl.de

STRABAG AG
Hagansplatz 1
99085 Erfurt

www.strabag.com

w&p geoprojekt GmbH
Heinrich-Heine-Straße 8
99423 Weimar

www.wittundpartner.com

Preis der Medienkunst/Mediengestaltung 2012

Die Preise der Medienkunst/Mediengestaltung und der Filmförderpreis des Bauhaus Film-Instituts werden finanziert durch die Merkur Bank KGaA

Merkur Bank
Wielandstr. 2
99423 Weimar
http://www.merkur-bank.de/

Nach oben

Projekt „Tragfähigkeit absturzsichernder Verglasung“

RSB Rudolstädter Systembau GmbH
Oststraße 40
07407 Rudolstadt

www.rsb-rudolstadt.de

Glaskontor Erfurt GmbH
Fichtenweg 19
99098  Erfurt-Kerspleben

http://www.glaskontor-erfurt.de

Nach oben

Projekte „Glas.Bruch durch Schlag.Schatten“ und „Tragende Transparenz“

Glaskontor Erfurt GmbH
Fichtenweg 19
99098  Erfurt-Kerspleben

http://www.glaskontor-erfurt.de

Nach oben

Kontakt

summaery2012 – Kontakt

Raika Nebelung
Universitätskommunikation 
Tel.: +49 (0) 36 43 / 58 11 74
E-Mail: raika.nebelung[at]uni-weimar.de

 

Kontakt für Medienvertreter

Claudia Weinreich
Pressesprecherin
Tel.: +49 (0) 36 43 / 58 11 73
Fax: +49 (0) 36 43 / 58 11 72
E-Mail: presse[at]uni-weimar.de

 

Die summaery2012 ist eine Veranstaltung im Rahmen des Weimarer Sommers 2012.

Nach oben