Am Donnerstag, dem 30. August 2012, fand auf dem Baugelände hinter der Bauhausstraße 11, die feierliche Grundsteinlegung für das Digital Bauhaus Lab statt. Gemeinsam mit dem Thüringer Minister für Bau, Landesentwicklung und Verkehr, Christian Carius legte der Rektor der Bauhaus-Universität Weimar, Prof. Dr.-Ing. Karl Beucke das erste Fundament für das interdisziplinäre Forschungszentrum, in dem Informatiker, Ingenieure, Gestalter und Geisteswissenschaftler zukünftig in modernsten Laboren zusammenarbeiten werden.

Im Anschluss an die Grundsteinlegung zeigte die Professur Systeme der Virtuellen Realität beispielhafte Projekte aus dem Bereich 3D-Technologien in ihrem Virtual-Reality-Lab, wie sie auch in größeren Maßstab im Digital Bauhaus Lab umgesetzt werden sollen.