Pitz & Hoh Werkstatt für Architektur und Denkmalpflege GmbHJunk & Reich - Architekten BDA
Das Büro Pitz & Hoh Werkstatt für Architektur und Denkmalpflege GmbH ist 1992 aus dem Architekturbüro Helge Pitz hervorgegangen. Es wurde mit dem Ziel gegründet, neben dem Arbeitsschwerpunkt Neubau durch die enge Zusammenarbeit von Architekt und Bauhistorikerin auch für die Erforschung und Instandsetzung historischer Bauten und das neue Bauen im Bestand die optimalen Voraussetzungen zu schaffen. Das Büro verfügt über große Erfahrung in der Erfassung und Erforschung historischer Bauten sowie in der behutsamen, fachlich, technisch und qualitativ hochwertigen, dabei aktuellen Ansprüchen gehorchenden Instandsetzung, Umnutzung und Erweiterung der Bauten.Die Geschäftsführer Dipl.-Ing. Ulrich Junk, Architekt BDA und Dipl.-Ing. Klaus Reich, Architekt BDA sind Absolventen der Bauhaus-Universität Weimar. Im Büro sind 20 - 30 Architekten und Diplomingenieure tätig. Das Leistungsspektrum umfasst alle Arbeitsgebiete der Objektplanung bei Gebäuden, Freianlagen und raumbildenden Ausbauten. Als Generalplaner werden alle Aufgaben unter Integration aller Fachingenieure gesamtverantwortlich und interdisziplinär erbracht. Das Büro fühlt sich einer Architektur verpflichtet, die unter Berücksichtigung der Interessen unserer Auftraggeber die funktionalen Anforderungen und hohe handwerkliche und gestalterische Qualität in den Vordergrund stellt.

Kontakt:

Pitz & Hoh
Werkstatt für Architektur und Denkmalpflege GmbH
Rheinstrasse 45
Aufg. 2/V.
12161 Berlin

E-Mail: info@pitz-hoh.de
www.pitz-hoh.de

Kontakt:

Junk & Reich - Architekten BDA
Planungsgesellschaft mbH
Nordstraße 21
99427 Weimar

E-Mail: info@junk-reich.de
www.junk-reich.de