In einer rasanten Jahresschau verwandelten die Studierenden der Bauhaus-Universität Weimar vom 9. bis 12. Juli 2009 den Campus und die Stadt Weimar in eine lebendige Bühne für ihre besten Arbeiten aus dem vergangenen Studienjahr. In zahlreichen Ausstellungen, Performances und Konzerten gab die summaery 2009 ihren Besuchern einen spannenden Einblick in das Fächerspektrum der Hochschule.

Feierlich verlief schon die Eröffnung am Donnerstagabend. Prof. Dr. Gerd Zimmermann, Rektor der Bauhaus-Universität Weimar, hob in seinem Rückblick besonders die intensive Forschungsförderung, beispielsweise im geplanten „Digital Bauhaus Lab“ und den verschiedenen Forschungskollegs an der Bauhaus-Universität Weimar, hervor. Danach hießen die Dekane der Fakultäten die Besucher willkommen und eröffneten gemeinsam die einzelnen Jahresausstellungen.

Bis zum Sonntag wurden die Arbeiten der einzelnen Studiengänge ausgestellt und gefeiert. Neben dem „Sommernachtstape“ der Fakultät Gestaltung am Freitag bildeten die „OpenLab-Night“ am selben Abend und die „Medienrolle“ der Fakultät Medien am Sonnabend die Höhepunkte der summaery 2009. Auch die Studenten der Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen öffneten in der ganzen Stadt verteilt ihre Werkstätten und Labore. Sogar im E-Werk und dem Alten Schlachthof wurden Kunstwerke präsentiert. Am Sonntagabend ließ das Zirkusfest „Omarillio“ die summaery 2009 im Alten Gaswerk in gewohnt verrückter Manier ausklingen.

Eröffnung am 9. Juli 2009

Foto: Michael Wagenhäuser
Foto: Michael Wagenhäuser
Foto: Hamish Appleby
Foto: Hamish Appleby
Foto: Michael Wagenhäuser
Foto: Hamish Appleby
Foto: Hamish Appleby
Foto: Michael Wagenhäuser
Foto: Michael Wagenhäuser
Foto: Michael Wagenhäuser
 
 

Impressionen aus den Ausstellungen

Foto: Michael Wagenhäuser
Foto: Hamish Appleby
Foto: Hamish Appleby
Foto: Hamish Appleby
Foto: Hamish Appleby
Foto: Hamish Appleby
Foto: Hamish Appleby
Foto: Hamish Appleby
Foto: Hamish Appleby
Foto: Hamish Appleby
Foto: Hamish Appleby
Foto: Hamish Appleby
Foto: Hamish Appleby
Foto: Hamish Appleby
Foto: Hamish Appleby
Foto: Hamish Appleby
Foto: Hamish Appleby
Foto: Hamish Appleby
Foto: Hamish Appleby
Foto: Hamish Appleby
Foto: Hamish Appleby
Foto: Hamish Appleby