BAUHAUS meets LISZT

BAUHAUS meets LISZT ist das gemeinsame Sommerfest der beiden Weimarer Hochschulen, der Hochschule für Musik FRANZ LISZT und der Bauhaus-Universität Weimar. In jedem Jahr laden die beiden Hochschulen in die Mensa am Park ein. Sie schaffen mit diesem Fest ein Forum der Begegnung, der Musik und des Zeigens entstandener Arbeiten. Verschiedene Ensembles der Hochschule für Musik begleiten den gemeinsamen Sommerabend, das Studentenwerk serviert kulinarische Spezialitäten. Der Innenraum der Mensa am Park wird durch die Bauhaus-Universität Weimar als räumlicher Mittelpunkt des Sommerfestes in einen anderen Ort verwandelt.  Die Mensa am Park wird an diesem Abend zum Treffpunkt von Hochschulangehörigen und der Öffentlichkeit.

Eindrücke