Wenn Sie das Deutschlandstipendium an der Bauhaus-Universität Weimar als privater Förderer unterstützen möchten, stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Auswahl:

Modell 1

  • Sie spenden einmalig einen beliebigen Betrag in Höhe von mindestens 100 Euro in unseren Deutschlandstipendienfonds. Wir führen alle Spenden zusammen und vergeben aus diesem Fonds fachbereichsunabhängige Stipendien.

Modell 2

  • Sie übernehmen für eine Studierende/einen Studierenden ein Jahresstipendium in Höhe von einmalig 1.800 Euro.
  • Sie können entscheiden, aus welchem Fachbereich die geförderten Studierenden kommen.
  • Sie können an der feierlichen Vergabe der Stipendien teilnehmen und mit den Stipendiaten in Kontakt treten.

Modell 3

  • Sie übernehmen für mehrere Studierende ein oder mehrere Jahresstipendien in Höhe von je 1.800 Euro.
  • Sie können entscheiden, aus welchem Fachbereich die geförderten Studierenden kommen und auf Wunsch den Auswahlprozess in beratender Funktion begleiten.
  • Sie können an der feierlichen Vergabe der Stipendien teilnehmen, mit den Stipendiaten in Kontakt treten und ein eigenes Rahmen-/Mentoring-Programm für die von Ihnen geförderten Studierenden anbieten.