Deutsch lernen

Du willst in Deutschland studieren und weißt nicht...

  • ... wie gut dein Deutsch sein muss?
  • ... ob du als Erasmus-Student auch Deutsch sprechen musst?
  • ... welche Möglichkeiten es für dich gibt, in Weimar Deutsch zu lernen?

Hier erfährst du alles über Anforderungen und Nachweise von Sprachkenntnissen sowie das Angebot der Sprachkurse an der Bauhaus-Universität Weimar.

DSH-Prüfung als Voraussetzung für ein Studium in Weimar

Das Angebot an deutschen Sprachkursen

Sprachenzentrum


Sprachliche Voraussetzung für ein Studium in Weimar

Wenn du dich für einen internationalen, englischsprachigen Studiengang bewirbst, musst du zwar keine Deutschkenntnisse vorweisen, solltest aber dennoch Grundkenntnisse besitzen, um den Alltag in Weimar bestreiten zu können. Als Austausch-Student (z.b. Erasmus) werden mindestens Deutschkenntnisse auf dem Niveau A1/A2 erwartet, Freemover sollten mindestens B1 Sprachkenntnisse nachweisen.

Da je nach Studiengang und Fachbereich hauptsächlich deutschsprachige Vorlesungen und Seminare stattfinden, empfehlen wir empfehlen wir grundsätzlich allen Studierenden eine möglichst gute sprachliche Vorbereitung und Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1/B2

Wenn du dich für einen deutschsprachigen Studiengang entschieden hast, musst du sehr gute Deutschkenntnisse vorweisen. Informiere dich daher, bevor du dich um einen Studienplatz bewirbst, welche Sprachkenntnisse du für dein Studium an der Bauhaus-Universität Weimar brauchst.

Die notwendige Sprachprüfung in Deutsch, die du abgelegt haben musst, heißt DSH-2. Die DSH-Prüfung kannst du im Sprachenzentrum ablegen. Prüfungstermine werden in jedem Jahr im Februar, im Juli und im September angeboten. Melde dich beim Sprachenzentrum, um den nächstmöglichen Termin zu erfahren und um dich anzumelden.

Teste, wie gut deine Deutschkenntnisse sind und wie du bei einer beispielgebenden DSH-Prüfung abschneiden würdest.

Wenn du eine gleichwertige Deutsch-Prüfung (etwa TestDaF) bereits zuvor in deinem Heimatland bestanden hast, kannst du dir im Sprachenzentrum ein Zertifikat ausstellen lassen. Dafür brauchst du auf Deutsch oder auf Englisch übersetzte, amtlich beglaubigte Kopien deiner Nachweise.

Bei Fragen zur DSH-Prüfung wende dich bitte an Dr. Susanne Kirchmeyer.


Deutsch-Sprachkurse

Das Sprachenzentrum der Bauhaus-Universität Weimar bietet dir verschiedene Möglichkeiten, Deutsch zu lernen. 

Wenn du Sprachanfänger bist, kannst du einen Monat lang Intensivkurse im März und September besuchen. Am ersten Tag des Kurses wirst du an einem Test teilnehmen, der einschätzt, wie gut dein Deutsch ist. 

Wenn du über deutsche Grundkenntnisse verfügst, aber noch kein deutschsprachiges Studium beginnen kannst, hast du die Möglichkeit, in Weimar Intensivsprachkurse zu besuchen.

Diese Intensivsprachkurse bereiten dich auf die DSH-Prüfung vor. In der Regel müssen internationale Studierende mit Grundkenntnissen ein Jahr lang an diesen Sprachkursen teilnehmen, bevor sie sich mit bestandener DSH-Prüfung um einen Studienplatz bewerben können.

Wenn du über sehr gute deutsche Sprachkenntnisse verfügst, kannst du dich mit einem dreiwöchigen Intensivkurs (immer im September) auf die DSH-Prüfung vorbereiten. Nach Bestehen kannst du dein Studium an der Bauhaus-Universität Weimar beginnen.

Wenn du dein Studium an der Bauhaus-Universität Weimar bereits begonnen hast und deine Deutschkenntnisse während des Semesters verbessern möchtest, melde dich zu Beginn des Semesters für einen semesterbegleitenden Deutschkurs an. Beachte aber, dass du bei diesen Kursen bereits Deutsch gelernt haben musst und einen der Termine für einen Test, der deine sprachlichen Kenntnisse überprüft, einhalten musst. 

Dein Deutsch kannst du auch bei der Bauhaus Summer School, im Tandem mit einem Deutschen, beim Deutschen Stammtisch oder online üben.


Sprachenzentrum

In den meisten Studiengängen an der Bauhaus-Universität Weimar wirst du dich nicht nur mit deutschen, sondern auch mit englischen Texten und Vorlesungen auseinandersetzen. Das Sprachenzentrum ermöglicht es dir, im Semester neben den deutschen und englischen Angeboten auch weitere Sprachen zu erlernen.

Bei Fragen ruf an unter +49 (0) 3643-58 23 - 90 oder -91, sende eine E-Mail oder komm persönlich in das zweite Stockwerk in der Coudraystraße 13a, wenn das Sekretariat geöffnet hat:

 

Montag:          9.00 - 11.30 Uhr

Dienstag:      13.30 - 15.00 Uhr

Mittwoch:        9.00 - 11.30 Uhr

Donnerstag:  13.30 - 15.00 Uhr

 

Für sprachliche Fragen und Probleme aller Art gibt es außerdem ein neues Angebot des Sprachenzentrums: die Sprach-Hotline. Schreib einfach an sprach-hotline[at]uni-weimar.de, wenn du Hilfe für eine bestimmte Fremdsprache brauchst.