Clubs + Treffs für Studenten

  • Du tanzt und feierst gern bis in die Nacht hinein?
  • Du willst nach einem anstrengenden Tag in einer Kneipe ein Bier trinken gehen?                                  
  • Du hast dich mit einem Kommilitonen in der m18 verabredet und weißt nicht, wo oder was das ist? 

Treffpunkte auf dem Campus

Kneipen

Studentenclubs

Treffpunkte auf dem Campus

Die m18 (kurz für Marienstraße 18), das Haus der Studierenden, ist einer der wichtigsten Treffpunkte für Studierende an der Bauhaus-Universität Weimar. Hier treffen sich regelmäßig die Fachschaften der einzelnen Fakultäten, der StuKo und die Bauhaus Internationals. Einige WIN-Veranstaltungen finden ebenfalls dort statt. Kaffee und kleine Snacks gibt es an der Bar. Im Sommer kannst du deinen Cappuccino auch im Garten hinter der m18 trinken.  

Einen Expresso für einen kleinen Preis bekommst du im kleinen Bauhauscafé in der Marienstraße 1. Im Sommer wimmelt es hier nur so vor Studenten, die ihre Getränke draußen, vor der Fensterfront, genießen.

Kneipen

Um in geselliger Runde ein Bier zu trinken, gehst du am besten in die rustikal eingerichtete Kneipe Zum Falken in der Trierer Straße 7. Im „Haus für Soziokultur“, in der sogenannten Gerber in der Gerberstraße 3 kannst du in der „Wunderbar“ kickern, preiswert essen und trinken. Gleich gegenüber vom  Studentenwohnheim Jakobsplan befindet sich die Planbar am Jakobsplan 6: Hier kannst du bei DJ-Musik und einem Cocktail entspannen. Weitere tolle Locations in Weimar: ReBa, s140, Salon Konetzky, C.Keller Teestube, Havana Club, Unruh, Weinbar, ACC Café, Planbar, Milchbar, Smugglers und Irish Pub Weimar. 

Studentenclubs

Zur Musik vom DJ-Pult, aber auch auf Live-Konzerten kannst du die Hüften schwingen lassen im C-Keller am Markt 21, im Kasseturm am Goetheplatz 10 oder manchmal auch im e-werk am Kirschberg 4.