Arbeiten in Deutschland

Eine Möglichkeit, das Studium zu finanzieren, sind Nebenjobs. Weimar ist eine kleine Stadt, das heißt, gute Jobs für Studenten zu finden ist nicht einfach. Möglichkeiten für studentische Jobs sind zu Beginn des Semesters meist auf dem Campus zu finden: durch Aushänge in der Bibliothek oder an den Fakultäten. Du kannst an deiner Fakultät oder bei deinem Professor nachfragen und auf der Piazza nach Jobs recherchieren.


Für viele Studierende in Deutschland gehört ein Nebenjob zum Studium. Er hilft bei der beruflichen Orientierung, ist eine willkommene Abwechslung zu intensiven Lernphasen und bessert das Einkommen auf. Auch als ausländischer Studierender darfst du in Deutschland arbeiten. Allerdings gelten für dich bestimmte Regeln.