Studentin auf dem Weg zur Vorlesung.
Foto: Hamish Appleby

Nachdem Sie in Weimar angekommen sind und ihr Zimmer bezogen haben, melden Sie sich bitte umgehend im International Office:

Geschwister-Scholl-Straße 15
Raum 111 / 112

Hier erhalten Sie alle weiteren Informationen, Unterstützung für die ersten Tage in Weimar, ihren Studentenausweis und den Kontakt zu ihrem Mentor.

Anreise nach Weimar

Besucheranschrift der Bauhaus Universität Weimar

Bauhaus-Universität Weimar - Campus Office
Geschwister-Scholl-Straße 15
99423 Weimar

Die Lagepläne der Bauhaus-Universiät Weimar finden Sie hier.

Mit dem Flugzeug

Die Anreise mit dem Flugzeug sollte nach Frankfurt am Main (275 km), Berlin (275 km), Leipzig/Halle (130 km) oder Erfurt-Weimar (30 km) erfolgen, da von diesen Flughäfen aus die günstigsten Bahnverbindungen nach Weimar bestehen.

Mit dem Zug

Der Hauptbahnhof von Weimar liegt nördlich des Stadtzentrums und von der Bauhaus-Universität Weimar ca. 2 km entfernt. Sie erreichen die Universität zu Fuß in etwa 30 Minuten oder mit der Buslinie 1 in Richtung Belvedere/Ehringsdorf/Taubach in etwa 10 Minuten. Die Haltestelle »Bauhaus-Universität« in der Marienstraße befindet sich bei der Mensa am Park und dem Campus Office.

Ihre individuelle Zugverbindung der Deutschen Bahn finden Sie hier.

Weimar können Sie aus folgenden Orten mit der Bahn problemlos erreichen:
Berlin (3 h) | Frankfurt/Main (2,5 h) | Leipzig (1 h) | Erfurt (15 min).

Welcome Events für ERASMUS- und Austauschstudierende

Das Austauschsemester an der Bauhaus-Universität Weimar startet mit den Welcome Events Anfang März bzw. Anfang September. Seien Sie rechtzeitig in Weimar um beim kompletten Programm dabei zu sein!

Die Welcome Events

  • finden zusammen mit dem Deutschintensivsprachkurs drei Wochen im März bzw. September statt und starten mit den Registrierungstagen an der Bauhaus-Universität Weimar
  • bieten einen Überblick über Weimar und Umgebung sowie die Universität mit ihren Fakultäten
  • ermöglichen den ersten Kontakt mit der deutschen Sprache und anderen Austauschstudenten
  • sind die Einführung in das Leben und Studieren in Weimar
  • sind vollgepackt mit praktischen Informationen über das Studium an der Bauhaus-Universität Weimar, den Campus und das studentische Leben
  • beinhalten Ausflüge in die Umgebung von Weimar überregionale Exkursionen
  • werden von Tutoren begleitet, die Fragen rund um das Austauschsemester in Weimar beantworten
  • führen euch durch alle Behördengänge (Ausfüllen der Formulare, Anmeldung Einwohnermeldebehörde, Abschluss einer Krankenversicherung, etc.)

Anmeldung: Durch die Anmeldung zum Deutschintensivsprachkurs sind Sie automatisch für die Welcome Events registriert!

Studentenleben in Weimar

Neben zahlreichen Museen, Kinos, Theatern und Galerien, die Weimar durch seine  lange Tradition als Kunst- und Kulturstadt bietet, engagieren sich viele Studierende der Bauhaus-Universität Weimar in Initiativen und sorgen für ein abwechslungsreiches Studentenleben.

Die M18 (kurz für Marienstraße 18), das Haus der Studierenden, ist einer der wichtigsten Treffpunkte an der Bauhaus-Universität Weimar. Hier treffen sich regelmäßig die Fachschaften der einzelnen Fakultäten, der StuKo und die Bauhaus Internationals. Kaffee und kleine Snacks gibt es für wenig Geld an der Bar und im Sommer kannst du deinen Cappuccino auch im Garten trinken. Einen Überblick über die Initiativen der Studierenden an der Bauhaus-Universität Weimar erhalten Sie hier.

Das Universitätssportzentrum (USZ) der Bauhaus-Universität Weimar bietet während des Semesters zahlreiche Kurse mit unterschiedlichen Angeboten, wie Aerobic, Fußball, Pilates oder Yoga an. Die Kurse sind eine kostenfreie oder günstige Alternative, um während des Studiums fit zu bleiben. Einen Überblick über das Sportangebot finden Sie hier.

Das Weimar International Network bietet noch mehr Tipps  für ein ausgewogenes Studentenleben in Weimar. Hier kannst du dich auch für das Buddy-Programm oder ein Sprachtandem anmelden um schon vor deiner Anreise in Weimar Freunde zu finden.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite Universitätsstadt Weimar hier.