Folgende Expertenforen haben bereits in 2012 stattgefunden:

Expertenforum I | Expectation Management: bei uns ist alles anders?!

Datum: 18.04.2012
Referentin: Nannette Ripmeester, i-graduate
Moderation: Stephanie Knobloch,
DAAD

Basierend auf den konkreten Ergebnissen der Bauhaus-Universität Weimar im International Student Barometer, werden Erwartungen von Studierenden an die Hochschule diskutiert sowie einfache Lösungsvorschläge entwickelt. Erwartungen betreffen bspw. leistungsverbessernde Rückmeldungen, mehr persönlicher Kontakt und Anleitung sowie Beratung zu Karriereaussichten.
Ziel:
(1) Den Studieneinstieg für internationale Studierende erleichtern
(2) Lehrende mit unterschiedlichen Erwartungshaltungen vertraut machen
Zielgruppen:
Lehrende (in international ausgerichteten Studiengängen), (internationale) Studierende, Verwaltungspersonal im Service-Bereich.
Inhalt:
(1) Erwartungen zum Studium in Deutschland
(2) Hinweise und Empfehlungen in Form von Guidelines und Checklisten für Lehrende und Studierende
(3) Leitfaden zum besseren Verständnis und zum Vermeiden von Missverständnissen.

 

Expertenforum II | Studiengänge erfolgreich internationalisieren

Datum: 04.05.2012
Referentin: Prof. Roberta Maierhofer, Karl-Franzens-Universität Graz

Wie können Studiengänge international ausgerichtet werden und welche Elemente stehen dafür zur Verfügung? Beispiele von verschiedenen bereits etablierten internationalen Studiengängen an der Bauhaus-Universität Weimar sowie Modelle anderer Hochschulen und Organisationen werden vorgestellt und diskutiert.
Ziel:
(1) Weiterqualifizierung und Vernetzung der fachlich beteiligten Akteure aus den Fakultäten
(2) Einbindung des Servicebereiches aus der Verwaltung
(3) Weiterentwicklung von Studiengängen
Zielgruppen:
Alle an der Einrichtung, Durchführung und Organisation von Studiengängen beteiligte Akteure (Lehrende und Verwaltung).
Inhalt:
(1) Was sind die internationale Elemente von Studiengängen
(2) Besondere Angebote für internationale Studierende
(3) Praxisnahe Beispiele für die Umsetzung wesentlicher Elemente der internationalen Lehre

 

Expertenforum III | The Intercultural Classroom: innovative didaktische Methoden entwickeln

Datum: 08.06.2012
Referentin:
Prof. Heather Hofmeister, Goethe-Universität Frankfurt,

Frontalunterricht und Klausur versus Projektstudium und Bewertung von Gruppenarbeit. Gibt es geeignete Unterrichtsmethoden und Prüfungsformate wenn Studierende aus unterschiedlichen Kulturen gemeinsam lernen?
Ziel:
(1) Erarbeitung innovativer didaktischer Methoden für internationale Studierendengruppen
(2) Potential kulturell gemischter Studierendengruppen aktiv für die Lehre nutzen
Zielgruppen:
Lehrende international ausgerichteter Studiengänge
Inhalt:
Methodische und didaktische Innovationen für die internationale Lehre

 

Die Ideen aus den Expertenforen werden in Broschüren festgehalten.