Auf der Basis einer Umfrage zur Bedarfserhebung erarbeitet das Sprachenzentrum der Universität ein Konzept zur sprachlichen Qualifizierung und Unterstützung. Neben zielgruppenspezifischen Englisch-Sprachkursen sollen arbeitsplatzspezifische Glossare und Selbstlernmaterialen entwickelt werden.

Kursprogramm "Englisch für Mitarbeiter"am Sprachenzentrum

Es werden Kurse für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Niveau A2/B1) und zusätzliche Module zu den Themen "Speaking on the phone" oder "Writing emails" angeboten. ->

Sprachtraining außerhalb des Unterrichts: "English Brown Bag Lunch"

Kolleginnen und Kollegen treffen sich wöchentlich zum gemeinsamen, selbst mitgebrachten Mittagessen, unterhalten sich auf Englisch und trainieren so das freie Sprechen. Termine jeweils donnerstags 12-13 Uhr.      ->

Sprachkurse im englischsprachigen Ausland

Hier finden Sie eine Übersicht über mögliche Sprachkursanbieter  ->.

Eine Förderung über das Programm "Erasmus+" kann unkompliziert im Dezernat Internationale Beziehung beantragt werden. Die finanzielle Förderung beinhaltet Fahrt- und Aufenthaltskosten, die nach EU-Entfernungs- und Tagespauschalen bewilligt werden ->.