Studium an einer Partneruniversität

Die Bauhaus-Universität Weimar fördert die internationale Mobilität der Studierenden, um sie "auf Herausforderungen des globalen Arbeitsmarktes vorzubereiten und zu Persönlichkeiten heranzubilden, deren Denken und Handeln nicht durch nationale und wirtschaftliche Interessen begrenzt sind." (Internationalisierungsstrategie 2016-2020)

  • Ein Auslandsaufenthalt bietet Ihnen die Chance, den eigenen Horizont zu erweitern. Hier finden Sie fünf Gründe, warum Sie sich diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen lassen sollten.

    mehr
  • In welchem Land soll Ihr Auslandsaufenthalt stattfinden? Welche persönlichen Vorlieben für Länder und Kulturkreise haben Sie? Welche Sprachkenntnisse werden vorausgesetzt und wie gestaltet sich das Kursangebot an der Partneruniversität?

    mehr
  • Erfahrungsberichte

    Das International Office bewahrt Berichte von Auslandsaufenthalten auf, die Sie einsehen können. Außerdem gibt es dort Informationsmaterial zu den Partnerhochschulen. Melden Sie sich einfach im Campus.Office, Raum 112 bei Frau Beyer zu den Öffnungszeiten.