Austauschstudium an einer Partneruniversität

Die Bauhaus-Universität Weimar hat europa- und weltweit etwa 200 Partnerhochschulen, an denen Sie Ihr Auslandssemester absolvieren können. Hier finden Sie eine Übersicht.

mehr

Hier finden Sie alle Informationen zur Auslandsbewerbung und alle wichtigen Dokumente auf einen Blick.

mehr

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben einen Austauschplatz bekommen! Nun kann es mit der Vorbereitung losgehen. Hier finden Sie nützliche Hinweise

mehr

Sie können sich um Stipendien im Erasmus+ und PROMOS-Programm bewerben, um für Ihren Auslandsaufenthalt finanzielle Unterstützung zu bekommen.

mehr

Wenn Sie an eine Hochschule gehen möchten, mit der die Bauhaus-Universität Weimar keine Partnerschaft eingegangen ist, können Sie sich dort als Free Mover bewerben.

mehr

Das Weimar International Network bündelt nützliche Informationen und Veranstaltungen, vernetzt internationale mit deutschen Studierenden.

mehr

Mit der Teilnahme am Erasmus-Programm der EU verpflichtet sich die Bauhaus-Universität Weimar bestimmte Standards bei der Betreuung von Austauschstudierenden einzuhalten, die in der Erasmus Charter for Higher Education (ECHE) festgehalten sind.