Im Rahmen des DAAD-geförderten Projekts "IPID4all International Promovieren in Deutschland - for all" unterstützt die Bauhaus Research School die Fakultäten bei der Auswahl besonders geeigneter internationaler Graduierter für die Promotion an der Bauhaus-Universität Weimar. Hierzu werden Kennenlernaufenthalte von internationalen Graduierten, deren Hauptwohnsitz außerhalb Deutschlands ist, durch die Vergabe von Zuschüssen für Reise- und Aufenthaltskosten gefördert.