Welt

Die kleine Weltstadt Weimar ist seit jeher ein Ort großer Ideen. Durch IPID4all können die Forschungsleistungen unserer Promovierenden stärker in die Welt hinausgetragen werden. Zugleich soll die Bauhaus-Universität Weimar als Forschungsstandort für herausragende internationale Graduierte noch attraktiver werden.

Raum

Die Bauhaus-Universität Weimar steht für die wissenschaftliche, künstlerische und gestalterische Entfaltung und Begegnung Promovierender aus derzeit 63 Nationen. IPID4all bietet Raum für interkulturellen Austausch und unterstützt internationale sowie deutsche Promovierende bei der Verbesserung wissenschaftlicher Sprach- und Schreibkompetenzen.

Bauhaus

Internationalität und Interdisziplinarität waren die Grundgedanken des Bauhauses 1919 und sie sind es noch heute an der Bauhaus-Universität Weimar. Mit IPID4all erhalten Promovierende die Möglichkeit wichtige Kompetenzen für eine internationale Karriere in der Wissenschaft zu erwerben.